alertawarenessbecome-a-memberbiocalendarclockclosecommunitycorporatecupemailentrancefacebookheartinstagraminternationalleafmake-a-donationmappinmenupawnpersonpolitical-tribuneproveg-iconquoterefreshsearchspread-the-wordtaste-platetwitterwagaworldmapyoutubechevron-leftchevron-right

Verden

Wir wollen was verändern. Sei auch du mit dabei!

Wir setzen uns mit unterschiedlichsten Aktionen dafür ein, eine pflanzliche Lebensweise als attraktive Alternative zu etablieren. Wir möchten noch mehr Menschen motivieren und unterstützen pflanzlicher zu leben – um so gesünder und umweltfreundlicher zu leben, sowie das durch Menschen geschaffene Tierleid nachhaltig zu mindern.

Bist auch du an einem Austausch interessiert und willst die pflanzliche Bewegung vorantreiben? Dann komm doch einfach zu unserem nächsten Gruppentreffen. Wir tauschen uns über gemeinsame Interessen sowie Ziele aus und planen die kommenden Aktionen. Egal ob flexitarisch, vegetarisch oder vegan: Du bist herzlich willkommen!

Ein paar Worte über uns:

Einige Mitglieder des 2014 gegründeten Stammtisches „Verden is(s)t vegan“ gründeten 2018 die ProVeg-Regionalgruppe Verden.

Im gleichen Jahr teilte sich der Stammtisch in eine zweite Gruppe („Verden-vegan.de“) auf, die sich nicht der ProVeg-Regionalgruppe
anschloss. Unser Stammtisch besteht jetzt aus 20 Personen, von denen etwa zehn aktiv in der Regionalgruppe (drei sind ProVeg-Mitglieder) mitarbeiten.

In der Regel findet unser Stammtisch am letzten Wochenende (Samstag oder Sonntag) eines Monats reihum bei den Gruppenmitgliedern statt, die sich als Gastgeber anbieten (Brunch oder Abendessen). Jeder bringt eine vegane Speise mit, die Gastgeber sorgen für Getränke.

2018 boten wir auf dem Verdener Bauernmarkt zum „Vegan Bake Sale“ Gebäck an und spendeten die Einnahmen in Höhe von 180,00 € der „Tierschutzgemeinschaft Stellichte e. V.“

Am „Weltpflanzenmilchtag“ konnten die Besucher des Bauernmarktes alternative Pflanzendrinks probieren.

Auf dem Weihnachtsmarkt in Asendorf konnten Interessierte Weihnachtskekse gegen eine Spende erwerben. Die Einnahmen in Höhe von 120,00 € erhielt die Bürgerinitiative „Für saubere Luft“ in Asendorf, die gegen den Bau eines Hühnermaststalles prozessierte.

Am „Vegan Bake Sale“ 2019 konnten wir uns leider nicht beteiligen.

Die Grillsaison haben wir am 30. Juni anlässlich unseres monatlichen Stammtischtreffens eröffnet.

 

Fragen? Anregungen? Kontaktiere uns gerne

Keine Veranstaltung gefunden

Kontakt

Top