alertawarenessbecome-a-memberbiocalendarclockclosecommunitycorporatecupemailentrancefacebookheartinstagraminternationalleafmake-a-donationmappinmenupawnpersonpolitical-tribuneproveg-iconquoterefreshsearchspread-the-wordtaste-platetwitterwagaworldmapyoutube

  • Fingerfood

  • Hauptgericht

  • Snacks

  • Vorspeisen

Augenbohnen-Kroketten mit Dijonsenf-Glasur

Votes: 2
Rating: 5
You:
Rate this recipe!

Bohnen sind wichtige Eiweißlieferanten und enthalten viele Nährstoffe. Noch dazu sind sie vielseitig in verschiedensten Arten von Speisen einsetzbar. „Diese Kroketten sind perfekt für Einsteiger und Leute, die meinen, dass Bohnen nichts für sie wären!“, sagt Alicia Silverstone.

Zutaten

Personen

400 gAugenbohnen schwarz, über Nacht in Wasser eingeweicht
2 ELPetersilie oder Koriandergrün frisch, gehackt
0,5 TLMeersalz fein
1 ELShoyu Sojasoße
1 TLKreuzkümmel gemahlen
400 mlDistelöl zum Frittieren
100 mlGerstenmalz- oder Reissirup
1 ELDijonsenf

Zubereitung

  1. 1

    Die eingeweichten Bohnen abgießen, kochen und in einen Mixer geben. Petersilie oder Koriandergrün, Salz, Shoyu und Kreuzkümmel dazugeben. Mixen, bis die Bohnen fein zerhackt sind, aber nicht zu einem Brei pürieren. Die Mischung wird feucht sein, aber sie sollte zusammenhalten. Die Bohnenmischung zwischen den Handflächen zu 12 Kroketten formen.

  2. 2

    Das Distelöl in einer gusseisernen Bratpfanne auf etwa 170 °C erhitzen. Um das Öl zu testen, eine winzige Menge der Krokettenmischung hineintropfen lassen. Wenn es heftig sprudelt und aufsteigt, hat das Öl die richtige Temperatur. Das Öl nicht so heiß werden lassen, dass es raucht.

  3. 3

    4 Kroketten in das Öl geben und etwa 4 Minuten auf jeder Seite frittieren. Mit einer Schöpfkelle herausnehmen und auf einen mit Küchenkrepp ausgelegten Teller legen.

  4. 4

    Für den Dip Sirup und Senf in einem kleinen Kochtopf vermengen. Den Dip bei kleiner Hitze erwärmen, bis er leicht kocht. Die Kroketten noch heiß mit dem Dip servieren.

Zutaten Bohnen, Soja
Gänge Fingerfood, Hauptgericht, Snacks, Vorspeisen
Schwierigkeitsgrad Einfache Rezepte
Gerichtart Beilagen, Dips
Saison Frühlingsrezepte, Grillrezepte, Herbstrezepte, Partyrezepte, Sommerrezepte, Winterrezepte
Zubereitungszeit Slowfood Rezepte
Unverträglichkeit Glutenfrei, Hefefrei, Lupinenfrei
Ernährungsart Proteinreich
https://proveg.com/de/wp-content/uploads/sites/5/2018/10/alicia-silverstone-rezepte.jpg
Alicia Silverstone

Meine Rezepte für eine bessere Welt

Bewusst genießen, schlank bleiben und die Erde retten
Goldmann Arkana 2011, 352 Seiten, 19,90 €
ISBN 978-3-442-33887-0

Probieren Sie ebenfalls:

Hauptgericht

Kürbisgnocchi mit Kürbiskern-Kräuterbutter

Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Brunch

Gemüse-Wraps

Votes: 1
Rating: 5
You:
Rate this recipe!

Brunch

Dinkelmilch selber machen

Votes: 7
Rating: 4.57
You:
Rate this recipe!

Probieren Sie ebenfalls:

Votes: 7
Rating: 4.57
You:
Rate this recipe!
Brunch, Frühstück, Snacks, Vorspeisen

Veganer Frischkäse

Votes: 7
Rating: 4.57
You:
Rate this recipe!
Votes: 7
Rating: 4.57
You:
Rate this recipe!
Votes: 7
Rating: 4.57
You:
Rate this recipe!
Top