Sauerteigbrot mit Avocado und Banane

Avocado-Brot

Zutaten

Für: 4 Portionen
  • 2
    Avocados reif
  • 2 TL
    Olivenöl
  • Meersalz nach Belieben
  • schwarzer Pfeffer frisch gemahlen, nach Belieben
  • 2
    Bananen
  • 4 Scheiben
    Roggen-Sauerteigbrot
  • 1
    Peperoni

Zubereitung

  1. Avocados schälen, Kern entfernen, das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden, vorsichtig mit dem Olivenöl vermischen und mit Meersalz und Pfeffer abschmecken. Bananen schälen und in Scheiben schneiden.
  2. Die Roggenbrotscheiben in einer Pfanne ohne Öl von beiden Seiten toasten. Peperoni halbieren, von den Kernen befreien und in feine Scheiben schneiden.
  3. Avocadomasse großzügig auf den Brotscheiben verteilen, mit den Bananenscheiben fächerartig belegen. Zum Schluss mit der Peperoni garnieren.
Schwierigkeitsgrad: Einfache Rezepte
Gerichtart: Sandwiches
Zubereitungszeit: Schnelle Rezepte
Unverträglichkeiten: Lupinenfrei, Sojafrei
Zutaten: Avocado, Bananen
Das Kochbuch der Nationalmannschaft

Holger Stromberg

Das Kochbuch der Nationalmannschaft

Fit wie die Weltmeister mit der richtigen Erna?hrung

Edel 2016, 176 Seiten, 14,95 €

ISBN 978-3-8419-0462-1

Probieren Sie ebenfalls

Brunch Frühstück

Grüner Spinat-Apfel-Saft

vegane Gnocchi

Hauptgericht

Vegane Paprika-Kartoffel-Gnocchi

Grießpudding-Rezept

Desserts

Hirsegrießköpfchen mit Beeren

Jetzt an der Veggie-Challenge teilnehmen

Probieren Sie ebenfalls

Hauptgericht

Vegane Tortellini mit Rahmwirsing, rauchigem Tempeh und Pinienkernen

Vegane Bratlinge

Hauptgericht

Bratlinge auf pinkem Sauerkraut

Birnenrisotto

Hauptgericht

Birnenrisotto

Vegane Quinoa-Bohnen-Burger

Fingerfood Hauptgericht

Vegane Quinoa-Bohnen-Burger

Top