Ingwer-Lauch-Blinis mit gebackenen Möhrenspießchen

Blinis
Blinis sind die russische Version von Pfannkuchen. Hier kommen sie herbstlich mit Ingwer und Lauch daher und treffen auf marinierte Möhren am Spieß.

Zutaten

Für: 4 Personen

Für die marinierten Möhrenspieße:

  • 4
    Möhren bunt
  • 2 EL
    Cashewmus
  • 2 TL
    Sesam schwarz
  • 4 EL
    Zitronensaft
  • 4 EL
    Olivenöl
  • Koriander gemahlen
  • Pfeffer nach Belieben
  • Salz nach Belieben
  • ½ Bund
    Minze

Für die Ingwer-Lauch-Blinis:

  • 240 g
    Dinkelmehl Type 630
  • ½ TL
    Trockenhefe
  • ½ TL
    Vollrohrzucker
  • 300 ml
    Pflanzendrink lauwarm
  • 1
    Porreestange (Lauch)
  • 1 Stück
    Ingwer (1 cm klein)
  • 3 EL
    Cashewmus (75 g)
  • 100 ml
    Wasser lauwarm
  • Salz nach Belieben
  • Pfeffer nach Belieben
  • Koriander gemahlen, nach Belieben
  • Muskatnuss gemahlen, nach Belieben
  • Olivenöl zum Ausbacken

Zubereitung

Für die Möhrenspieße:

  1. Die Möhren putzen, waschen, in 5 mm dicke Scheiben schneiden, 2 Minuten in Salzwasser blanchieren und abgießen. Den Backofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. In einer kleinen Schüssel Cashewmus, Sesam, Zitronensaft und Olivenöl verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Koriander gut würzen. Die Möhrenscheiben auf Holzstäbchen spießen und in der Marinade wenden.
  3. Die Spieße auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Ofen 15–20 Minuten backen. Die Minze waschen, trocken tupfen, grob hacken und über die Möhrenspieße streuen.

Für die Ingwer-Lauch-Blinis:

  1. Mehl, Hefe, Zucker und Pflanzendrink in einer Rührschüssel mischen. Mit dem Holzlöffel rühren, bis der Teig glatt ist. Luftdicht verschließen und bei Raumtemperatur 15 Minuten gehen lassen.
  2. Den Porree gründlich reinigen, längs halbieren und in feine Ringe schneiden, den Ingwer schälen und fein hacken. Lauwarmes Wasser und Cashewmus zum Teig geben, dann Porree, Ingwer sowie Salz und die Gewürze unterheben.
  3. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Jeweils 1 EL Teig in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldgelb ausbacken. Blinis mit Möhrenspießen und Marinade servieren.
Schwierigkeitsgrad: Mittelschwere Rezepte
Zubereitungszeit: Mittelschnelle Rezepte
Unverträglichkeiten: Lupinenfrei, Sojafrei
Zutaten: Ingwer, Karotten
Vegan-Passion

Stina Spiegelberg

Vegan Passion

Das Kochbuch

Fackelträger 2015, 240 Seiten, 24,99 €

ISBN 978-3-7716-4612-7

Probieren Sie ebenfalls

Veganes Tiramisu

Desserts

Tiramisu

Sommerrollen vegan

Fingerfood Hauptgericht Snacks Vorspeisen

Sommerrollen mit Erdnussdip

Schnitzel vegan

Hauptgericht

Knuspriges Schnitzel – vegan und nach „Wiener Art“

Probieren Sie ebenfalls

Kürbis-Curry-Ketchup

Brunch Fingerfood Snacks Vorspeisen

Kürbis-Curry-Ketchup

Grünkohl-Smoothie

Brunch Frühstück Snacks

Grünkohl-Smoothie

Süsskartoffelbällchen

Hauptgericht

Süßkartoffelbällchen mit Kokoswirsing und Shiitake

Vegane Walnuss-Brownies mit Schlagsahne und Himbeeren

Desserts Gastro

Vegane Walnuss-Brownies mit Schlagsahne und Himbeeren

Top