Cashew-Parmesan

Veganer Parmesankäse
Bildquelle: minimalistbaker.com
Dieser einfach zuzubereitende vegane Cashew-Parmesan besteht aus nur vier Zutaten und passt perfekt zu Pasta, Pizza und überall dort, wo Parmesan normalerweise verwendet wird. Cashewkerne und Würzhefeflocken sind die Hauptbestandteile.

Zutaten

  • 90 g
    Cashews
  • 3 EL
    Würzhefeflocken
  • ¾ TL
    Meersalz
  • ¼ TL
    Knoblauchpulver

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in eine Küchenmaschine geben und (in Schüben) verarbeiten, bis der Parmesan fein genug ist.
  2. Der vegane Parmesan hält sich im Kühlschrank mehrere Wochen lang.

Rezepthinweise

Dieses Rezept wurde ProVeg freundlicherweise von minimalistbaker.com zur Verfügung gestellt.

Gänge: Hauptgericht
Schwierigkeitsgrad: Einfache Rezepte
Gerichtart: Beilagen
Zubereitungszeit: Schnelle Rezepte
Unverträglichkeiten: Lupinenfrei, Sojafrei
Zutaten: Cashews

Probieren Sie ebenfalls

vegane Bananen-Pancakes

Brunch Desserts Fingerfood Frühstück Hauptgericht Snacks Vorspeisen

Sojafreie Bananen-Pancakes

Spitzbuben

Desserts Fingerfood Snacks

Vegane Spitzbuben

Fingerfood Hauptgericht Snacks Vorspeisen

Augenbohnen-Kroketten mit Dijonsenf-Glasur

Jetzt an der Veggie-Challenge teilnehmen

Probieren Sie ebenfalls

Veganer Weihnachtsbraten

Hauptgericht

Veganer-Weihnachtsbraten aus Cashewnüssen

Fenchel Pasta

Brunch Hauptgericht

Fenchel-Anis-Pinienkern-Pasta

Gastro

Gebratener Spargel „Thai-Style“ mit Reis und Tofu

Gastro Hauptgericht

Gegrillte Avocados mit mexikanischer Hirsepfanne

Top