Ganzer gebackener Blumenkohl auf Ofengemüse

Ganzer Blumenkohl auf Karotten und Rote Bete
Bildquelle: © shutterstock.com / Julie208
Als kulinarischer und optischer Hochgenuss darf dieser Blumenkohl beim nächsten Festessen nicht fehlen! Durch die Marinade wird der Kohl schön würzig und durch das Backen bekommt er eine zarte Textur. Mit dem gebackenen Blumenkohl auf Ofengemüse bringen Sie eine Hauptspeise auf den Tisch, die alle begeistert!
  • Vorbereitung: 20 Minuten
  • Zubereitung: 1 Stunde 20 Minuten
  • Gesamtzeit: 1 Stunde 40 Minuten

Zutaten

Für: 4 Portionen

Für den Blumenkohl:

  • 1
    mittelgroßer Blumenkohl
  • 4 Zehen
    Knoblauch
  • 2 EL
    Olivenöl
  • 1 TL
    geräuchertes Paprikapulver
  • 1/4 TL
    Kurkuma
  • 2 EL
    frischer Thymian
  • 1/2
    Zitrone davon die abgeriebene Schale und den Saft
  • 2 EL
    Tahin (Sesammus)
  • Salz nach Belieben

Für das Ofengemüse:

  • 5
    Karotten
  • 3
    mittelgroße Rote Bete
  • 2 EL
    Olivenöl gegebenenfalls etwas mehr
  • Salz nach Belieben
  • Pfeffer nach Belieben

Zubereitung

Für den Blumenkohl:

  1. Den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Den Blumenkohl putzen und alle Blätter sowie den unteren Teil des Stiels abschneiden, so dass der Blumenkohl unten flach ist.
  3. Die Knoblauchzehen schälen und mit dem Olivenöl, dem Paprikapulver, dem Kurkuma und dem frischen Thymian in einen Mörser geben. So lange Zerkleinern, bis eine dickflüssige Paste entsteht. Die Zitronenschale, den Zitronensaft, sowie das Tahin hinzugeben und gut vermengen.
  4. Den Blumenkohl mit der Mischung gründlich einreiben und in eine ofenfeste Pfanne oder auf ein Backblech geben.
  5. Den Blumenkohl für 40–50 Minuten im Ofen backen. In der Zwischenzeit sollte das Ofengemüse vorbereitet werden. Falls der Blumenkohl etwas zu braun wird, kann er für die letzten 20–30 Minuten mit Aluminiumfolie bedeckt werden.

Für das Ofengemüse:

  1. Die Karotten und die Rote Bete waschen oder gegebenenfalls schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. In einer Schüssel das Gemüse mit dem Olivenöl vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. 30 Minuten vor Ende der Garzeit des Blumenkohls das Gemüse mit in den Ofen geben, so dass der Blumenkohl insgesamt 40–50 Minuten im Ofen gebacken wurde.

Zum Schluss:

  1. Den Blumenkohl und das Ofengemüse nach Ende der Garzeit aus dem Ofen nehmen und kurz abkühlen lassen. Den ganzen gebackenen Blumenkohl in Scheiben oder Spalten schneiden und auf dem Ofengemüse servieren. Guten Appetit!

Rezepthinweise

Das Ofengemüse kann variiert werden, etwa mit Süßkartoffeln, Rosenkohl oder Brokkoli.

Probieren Sie ebenfalls

Vegetarischer Borschtsch

Hauptgericht

Vegetarischer Borschtsch

Chili sin carne

Hauptgericht Snacks

Chili sin Carne

Orangenkuchen

Desserts

Veganer Orangenkuchen mit Gitterstreifen

Jetzt an der Veggie-Challenge teilnehmen

Probieren Sie ebenfalls

Desserts Fingerfood Snacks

Energy Balls mit Rote Bete und Kokos

Fingerfood Hauptgericht Snacks Vorspeisen

Vegane Kroketten aus Couscous-Kartoffelteig

vegane Bananen-Pancakes

Brunch Desserts Fingerfood Frühstück Hauptgericht Snacks Vorspeisen

Sojafreie Bananen-Pancakes

Hauptgericht Snacks

Maisfrikadellen mit gefüllten Zucchinirollen

Top