Herbstliches Gemüse mit Maronen

Bild: Katharina Lange
Herbstgemüse mit Maronen: Christian Wrenkh empfiehlt eine Kombination aus Hokkaido-Kürbis, Rosenkohl, Weintrauben, Champignons und Racicchio. Originell und sehr aromatisch!

Zutaten

Für: 4 Personen
  • 600 g
    Hokkaidokürbis
  • 250 g
    Soja-Sahne
  • Tabasco oder Cayennepfeffer nach Belieben
  • 1 EL
    Essig
  • 250 g
    Rosenkohl
  • 2
    Zwiebeln klein
  • 1
    Knoblauchzehe
  • 4 EL
    Öl
  • 250 g
    braune Champignons
  • 250 g
    Radicchio di Treviso
  • 350 g
    Weintrauben
  • 200 g
    Maronen gegart und halbiert
  • Salz nach Belieben

Zubereitung

  1. Hokkaidokürbis bei Bedarf schälen, in Stücke schneiden und in 300 ml Wasser und (Soja-)Sahne weich kochen und anschließend pürieren. Mit einem Spritzer Tabasco, Salz und Essig abschmecken. Noch einmal kurz aufkochen. Die Konsistenz soll etwa die einer dicken Suppe sein.
  2. Rosenkohl putzen, halbieren und die Hälften in drei Streifen schneiden. Zwiebeln schälen, vierteln und die Viertel in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Rosenkohl, Zwiebeln und Knoblauch in Öl etwa 3 Minuten anbraten.
  3. Champignons halbieren und große Exemplare vierteln. Radicchio der Länge nach vierteln und die Viertel in Streifen schneiden. Champignons, Radicchio, Weintrauben und Maronen dazugeben und salzen.
  4. Zugedeckt weitere 3-5 Minuten im eigenen Saft dünsten, je nachdem wie bissfest Sie das Gemüse bevorzugen. Die heiße Kürbissoße in tiefe Teller geben und das Gemüse daraufsetzen.

Rezepthinweise

Übrigens: Maronen kann man rösten, kochen und zu Pürees verarbeiten. Manchmal werden die sehr stärkehaltigen Früchte auch zu Kastanienmehl verarbeitet.

Gänge: Hauptgericht
Schwierigkeitsgrad: Einfache Rezepte
Gerichtart: Eintöpfe, Soßen
Saison: Herbstrezepte
Zubereitungszeit: Schnelle Rezepte
Unverträglichkeiten: Glutenfrei, Hefefrei, Lupinenfrei
Zutaten: Knoblauch, Kürbis, Soja

Jetzt an der Veggie-Challenge teilnehmen

Probieren Sie ebenfalls

Rauchige schwarze Bohnen auf Toast

Brunch Frühstück Gastro

Rauchige schwarze Bohnen auf Toast

Weihnachtsmenu 2020

Gastro Hauptgericht Vorspeisen

Fruchtige Rote Bete Suppe mit Mandelschaum

Fingerfood Gastro Snacks

Mayonnaise vegan & selbst gemacht

Kokos-Milchreis mit Kirschkompott

Brunch Desserts Frühstück Gastro

Kokos-Milchreis mit Kirschkompott

Top