Gemüse mit Zaziki Dip

Gemüse mit Zaziki-Dip
Eine vitamin- und eiweißreiche Zwischenmahlzeit. Gemüsesticks mit veganem Zaziki-Dip sind schnell zubereitet und machen sich auch gut als Fingerfood auf einem Buffet oder für unterwegs. An Gemüse kann gewählt werden, was da ist oder besonders gut schmeckt.

Zutaten

Für: 4 Personen
  • Beliebige Menge rohes Gemüse wie Paprika, Karotten, Kohlrabi, Gurken
  • 0,5
    Salatgurke
  • 2
    Knoblauchzehen
  • 500 g
    Pflanzlicher Jogurt natur
  • Salz
  • Pfeffer weiß
  • 1 EL
    Minze frisch, grob gehackt
  • 1 EL
    Essig
  • 3 EL
    Olivenöl

Zubereitung

  1. Das Gemüse waschen, bei Bedarf schälen und in Stifte schneiden.
  2. Für den Dip die Gurke waschen, halbieren, entkernen und anschließend in kleine Würfel schneiden. Pressen Sie den Knoblauch in eine Salatschüssel. Geben Sie den pflanzlichen Jogurt, Gurkenstücke, Pfeffer, Salz, Minze und zum Schluss den Essig hinzu und vermengen Sie alles ordentlich. Geben Sie das Öl nach und nach unter ständigem Rühren hinzu.
  3. Stellen Sie die Schüssel mindestens eine Stunde in den Kühlschrank. Anschließend Gemüse und Dip getrennt voneinander servieren.

Rezepthinweise

Kartoffeln passen ebenfalls wunderbar zu diesem Dip oder können mit Kräuterdip serviert werden.

Ebenfalls ein leckerer Dip ist Guacamole aus Avocado.

Regionalküchen: Mediterran
Schwierigkeitsgrad: Einfache Rezepte
Gerichtart: Dips, Dressings
Zubereitungszeit: Zeitaufwendige Rezepte
Ernährungsart: Kalorienarm, Proteinreich
Unverträglichkeiten: Glutenfrei, Hefefrei, Lupinenfrei
Zutaten: Soja

Probieren Sie ebenfalls

Ofengemüse Rezept

Brunch Hauptgericht

Ofengemüse im Pergamentpapier

Desserts Fingerfood Snacks

Energy Balls mit Rote Bete und Kokos

Vegane Spaghetti bolognese

Hauptgericht

Vegane Spaghetti bolognese

Jetzt an der Veggie-Challenge teilnehmen

Probieren Sie ebenfalls

veganer Eintopf

Hauptgericht

Veganer indischer Eintopf mit grünen Erbsen

Veganer Eiersalat

Brunch Frühstück Snacks

Veganer Eiersalat

quinoa-süßkartoffel

Brunch Fingerfood Hauptgericht Vorspeisen

Quinoa-Süßkartoffel-Dipper mit Ingwer-Cranberry-Chutney

Bratkartoffeln

Hauptgericht

Bratkartoffeln

Top