Gerstenrisotto mit Gemüse

Bildquelle: © Stefan Brandel
Ein kräftiges und leckeres Gerstenrisotto mit Gemüse, das uns besonders an grauen und ungemütlichen Tagen von innen wärmt und glücklich macht. Das Gericht wurde von ProVeg-Schulungskoch Stefan Brandel und Ökotrophologin Edith Gätjen für die Schulverpflegung entwickelt. Probieren Sie das Gerstenrisotto doch einmal aus!
  • Vorbereitung: 15 Minuten
  • Zubereitung: 25 Minuten
  • Gesamtzeit: 40 Minuten

Zutaten

Für: 10 Kinderportionen
  • 400 g
    Gerstengraupen
  • 1,5 l
    Wasser
  • 2
    Lorbeerblätter
  • 50 g
    Zwiebel
  • 500 g
    Karotte
  • 250 g
    Fenchel
  • 250 g
    Zuccini
  • 40 g
    getrocknete Aprikosen ungeschwefelt
  • 20 ml
    Rapsöl
  • 20 g
    Margarine
  • 40 g
    Cashewmus
  • 7 g
    Salz
  • Pfeffer nach Belieben
  • Koriandersamen gemahlen, nach Belieben
  • 10 Scheiben
    Vollkornsaatenbrot optional

Zubereitung

  1. Die Gerstengraupen in 1,5 l Wasser mit den Lorbeerblättern 25 Minuten kochen. Dann den Topf beiseite stellen.
  2. Die Zwiebel und die Karotte schälen und würfeln. Den Fenchel, die Zucchini und die getrockneten Aprikosen würfeln.
  3. Das Öl und die Margarine in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse mit den Aprikosen darin anbraten.
  4. Das Gemüse zu den Gerstengraupen geben, einmal aufkochen und anschließend das Cashewmus unterrühren und mit dem Salz und den Gewürzen abschmecken.
  5. Das Gerstenrisotto kann mit einer Scheibe Vollkornsaatenbrot serviert werden. Guten Appetit!

Rezepthinweise

Das Gemüse kann saisonal variiert werden.



Mit dem Faktor 1,75 lässt sich aus einer Portion für Kinder eine für Erwachsene machen. Tragen Sie die gewünschte Portionenzahl (beispielsweise 3,5 Kinderportionen, um 2 Erwachsenenportionen zu erhalten) einfach in das Feld neben „Kinderportionen“ ein.



Hier geht es zur Druckversion

Stefan Brandel & Edith Gätjen

Dieses Rezept wurde vom ProVeg-Schulungskoch Stefan Brandel und der Ökotrophologin Edith Gätjen entwickelt. Mehr über den Entstehungsprozess dieses und weiterer Gerichte lesen Sie hier.

Jetzt an der Veggie-Challenge teilnehmen

Probieren Sie ebenfalls

Hauptgericht

Vegane BBQ-Steaks aus Seitan

Brunch Frühstück

Grüner Spinat-Apfel-Saft

vegane Bananen-Pancakes

Brunch Desserts Fingerfood Frühstück Hauptgericht Snacks Vorspeisen

Sojafreie Bananen-Pancakes

Veganer Eiersalat

Brunch Frühstück Gastro Snacks

Veganer Eiersalat

Top