Grüner Salat mit Tomaten-Orangen-Dressing

Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Bildquelle: © Stefan Brandel

Mit seinem fruchtigen Tomaten-Orangen-Dressing begeistert dieser Salat Kinder wie Erwachsene. Das Gericht wurde von ProVeg-Schulungskoch Stefan Brandel und Ökotrophologin Edith Gätjen für die Schulverpflegung entwickelt.

Zutaten

Kinderportionen

Für den Salat:

300 ggrüner Salat
100 gKarotte
100 gGurke
100 gPaprika
100 gTomate

Für das Dressing:

60 gSojajoghurt
5 mlOlivenöl
30 gTomatenmark
25 mlOrangensaft
Salz nach Belieben
Meerettich nach Belieben

Außerdem:

Kerne optional, etwa Sonnenblume, Sesam oder Kürbis, nach Belieben
  • Vorbereitung: 20 Minuten

Zubereitung

    Für den Salat:
    1. 1

      Den Salat und das Gemüse waschen, klein schneiden oder raspeln und in eine große Schüssel geben.

    Für das Dressing:
    1. 2

      Sojajoghurt, Olivenöl, Tomatenmark und Orangensaft miteinander verrühren und mit Salz sowie Meerrettich fein abschmecken.

    Zum Schluss:
    1. 3

      Wenn Kerne verwendet werden, diese in einer Pfanne anrösten, bis sie zu knacken beginnen.

    2. 4

      Den Salat vor dem Servieren mit dem Tomaten-Orangen-Dressing anmachen und gegebenenfalls mit den Kernen abrunden. Guten Appetit!

    Rezepthinweise

    Das Olivenöl lässt sich durch Rapsöl ersetzen. Als Salat kann zum Beispiel Eisbergsalat verwendet. Der Salat mit Tomaten-Orangen-Dressing passt perfekt als Vorspeise oder Beilage zu dem Getreide-Kartoffel-Auflauf.

    Mit dem Faktor 1,75 lässt sich aus einer Portion für Kinder eine für Erwachsene machen. Tragen Sie die gewünschte Portionenzahl (beispielsweise 3,5 Kinderportionen, um 2 Erwachsenenportionen zu erhalten) einfach in das Feld neben „Kinderportionen“ ein.

    Hier geht es zur Druckversion

    Zutaten Gurken, Karotten, Paprika, Sojajoghurt, Tomaten
    Gänge Schule, Vorspeisen
    Schwierigkeitsgrad Einfache Rezepte
    Gerichtart Dressings, Salate
    Saison Frühlingsrezepte, Herbstrezepte, Sommerrezepte, Winterrezepte
    Zubereitungszeit Schnelle Rezepte
    Unverträglichkeit Glutenfrei, Hefefrei, Laktosefrei, Lupinenfrei, Sojafrei
    https://proveg.com/de/wp-content/uploads/sites/5/2020/05/Stefan-Brandel-Edith-Gätjen-LEFA.jpg

    Stefan Brandel & Edith Gätjen

    Dieses Rezept wurde vom ProVeg-Schulungskoch Stefan Brandel und der Ökotrophologin Edith Gätjen entwickelt. Mehr über den Entstehungsprozess dieses und weiterer Gerichte lesen Sie hier.

    Probieren Sie ebenfalls:

    Brunch

    Blätterteigtaschen mit Spinat

    Votes: 12
    Rating: 3.75
    You:
    Rate this recipe!

    Desserts

    Quinoa-Dattel-Kugeln

    Votes: 12
    Rating: 2.92
    You:
    Rate this recipe!

    Hauptgericht

    Vegane Sülze mit Spargel und Kohlrabi-Carpaccio

    Votes: 3
    Rating: 2.67
    You:
    Rate this recipe!

    Jetzt an der Veggie-Challenge teilnehmen

    Top