Hafermilch

Hafermilch
Die Rezepte der Autorin und Foodbloggerin Yvonne Hölzl-Singh bieten die ganze Palette veganer „Milchalternativen“. Wer Lust hat, diese selbst herzustellen, findet in dem Kochbuch „Käse, Joghurt, Tofu, Milch. Vegan und selbstgemacht” die passenden Rezepte.

Zutaten

Für: 1 Liter
  • 80 g
    Haferflocken
  • 5
    Datteln
  • 5
    Eiswürfel
  • 1 L
    Wasser kalt

Zubereitung

  1. Die Haferflocken mit den entsteinten Datteln, den Eiswürfeln und dem kalten Wasser in den Standmixer geben und etwa eine Minute lang mixen. Die Eiswürfel sind wichtig, da warme Hafermilch schnell zu Haferschleim wird.
  2. Die Masse durch ein Baumwolltuch oder einen Nussmilch-Beutel abseihen, in eine Flasche füllen und im Kühlschrank aufbewahren.
  3. Vor der Verwendung gut schütteln.
  4. Die Hafermilch hält etwa zwei Tage lang im Kühlschrank.
Gänge: Brunch, Frühstück
Schwierigkeitsgrad: Einfache Rezepte
Gerichtart: Pflanzenmilch
Zubereitungszeit: Schnelle Rezepte
Ernährungsart: Fettarm, Vollwertig
Unverträglichkeiten: Hefefrei, Lupinenfrei, Sojafrei
Zutaten: Hafer
Käse, Joghurt, Tofu, Milch

Yvonne Hölzl-Singh

Käse, Joghurt, Tofu, Milch. Vegan und selbstgemacht

Eugen Ulmer Verlag 2017, 128 Seiten, 18,90 €

ISBN 978-3-8001-0857-2

Jetzt an der Veggie-Challenge teilnehmen

Probieren Sie ebenfalls

Brunch Frühstück Snacks

Vegane Nuss-Nougat-Creme

Vegane Pralinen Rezept

Desserts Fingerfood

Vegane Pralinen: Rezept für Orangen-Schoko-Konfekt

Veganer Feta mit Mandel-Oliven-Kruste

Desserts Fingerfood

Schokoküsse

Top