Hirsekugeln mit Tomaten

Hirsebällchen
Glutenfreie Ernährung kann sehr abwechslungsreich sein. Erica Bänziger stellt ihn ihrem Kochbuch „Quinoa, Amarant, Teff & Co – glutenfreie und vegetarische Genussrezepte“ ideenreiche glutenfreie Rezepte vor. Diese veganen und glutenfreien Hirsebällchen mit Tomaten bringen Abwechslung in die Küche.

Zutaten

Für: 2 Personen

Für die Hirsekugeln:

  • 1 EL
    Olivenöl
  • 1
    Zwiebel klein, fein gewürfelt
  • 1
    Knoblauchzehe klein gewürfelt
  • 120 g
    Hirsegrieß
  • 1 EL
    Kräuter fein gehackt, z.B. Thymian, Rosmarin, Majoran
  • 120 ml
    Weißwein alternativ: Gemüsebrühe
  • 150 ml
    Gemüsebrühe
  • 1
    Bio-Zitrone wenig abgeriebene Schale
  • Kräutermeersalz nach Belieben
  • Pfeffer aus der Mühle, nach Belieben
  • 1 Prise
    Zhug-Gewürz Gewürzmischung aus dem Jemen, meist in Pastenform, erhältlich im Bioladen
  • 2 EL
    Pinienkerne gehackt
  • Haselnussöl nach Belieben

Für das Tomatengemüse:

  • 3
    Fleischtomaten
  • 2-3 EL
    Olivenöl
  • Meersalz nach Belieben
  • Pfeffer aus der Mühle, nach Belieben
  • Basilikum fein geschnitten, nach Belieben

Zubereitung

Für die Hirsebällchen:

  1. Zwiebeln und Knoblauch im Olivenöl andünsten, Hirse mitdünsten, mit Kräutern würzen, mit Weißwein und Gemüsebrühe ablöschen, unter Rühren aufkochen, etwa 5 Minuten köcheln und zugedeckt ausquellen lassen. Würzen, Pinienkerne unterrühren. Aus der Hirsemasse kleine Bällchen formen und im Haselnussöl braten.

Für das Tomatengemüse:

  1. Tomaten an der Spitze kreuzweise einschneiden, in kochend heißes Wasser legen, bis sich die Haut löst. Tomaten unter kaltem Wasser abschrecken, dann schälen, Stielansatz ausstechen, Gemüsefrüchte vierteln oder achteln und entkernen. Tomaten im Olivenöl erwärmen, würzen, Basilikum unterrühren.
  2. Hirsebällchen mit den Tomaten anrichten, bei Bedarf mit Käse bestreuen.
Gänge: Hauptgericht, Snacks
Schwierigkeitsgrad: Mittelschwere Rezepte
Zubereitungszeit: Schnelle Rezepte
Unverträglichkeiten: Glutenfrei, Hefefrei, Lupinenfrei, Sojafrei
Zutaten: Tomaten
Quinoa, Amarant, Teff & Co

Erica Bänziger

Quinoa, Amarant, Teff & Co

glutenfreie und vegetarische Genussrezepte

Hädecke 2012, 140 Seiten, 19,90 €

ISBN 978-3-7750-0638-5

Probieren Sie ebenfalls

Gebratene Pilzknödel mit Bohnen-Paprikaragout

Gastro Hauptgericht

Gebratene Pilzknödel mit Bohnen-Paprika-Ragout

Hafermilch

Brunch Frühstück

Hafermilch

Hauptgericht Schule

Kartoffel-Kohlrabi-Auflauf mit Tofukruste

Jetzt an der Veggie-Challenge teilnehmen

Probieren Sie ebenfalls

Quiche

Fingerfood Hauptgericht Snacks

Quiche

Schnitzel vegan

Hauptgericht

Knuspriges Schnitzel – vegan und nach „Wiener Art“

Vegane Fischstäbchen mit Spinat und Bratkartoffeln

Hauptgericht

Vegane Fischstäbchen mit Spinat und Bratkartoffeln

Veganer Cheddar

Brunch Frühstück Vorspeisen

Veganer alter Cheddar

Top