Lauwarmer veganer Spargelsalat

Veganer lauwarmer Spargelsalat
Bilquelle: Alnatura
Bei diesem veganen Spargelsalat isst das Auge tatsächlich mit: Das lauwarme Gericht ist so herrlich bunt, dass der Appetit spätestens beim Anblick kommt. Die Spargelzeit beginnt im April – ein weiterer Grund, den Frühling besonders zu mögen.

Zutaten

Für: 4 Personen
  • 8 Stangen
    Spargel weiß
  • 8 Stangen
    Spargel grün
  • 2
    Schalotten klein
  • 3 EL
    Olivenöl
  • 1
    Vanilleschote das Mark davon
  • 1
    Sternanis
  • 150 ml
    Orangensaft frisch, z. B. von Alnatura
  • 1
    Zitrone den Saft davon
  • 20 g
    Zucker
  • Salz nach Belieben
  • Pfeffer nach Belieben
  • 50 g
    Oliven schwarz, entsteint
  • 50 g
    Cherry-Tomaten getrocknet und in Öl eingelegt (aus dem Glas)
  • 1
    Ciabatta klein

Zubereitung

  1. Spargel schälen, der Länge nach halbieren und in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. Schalotten schälen und in kleine Würfel schneiden.
  2. In einer großen Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen. Schalotten darin etwa 2 Minuten glasig anschwitzen, Spargel zufügen. Zusammen mit dem Mark einer Vanilleschote, Sternanis, Orangensaft, Zitronensaft und Zucker etwa 6-8 Minuten in der Pfanne garen, bis die Flüssigkeit fast vollständig reduziert und der Spargel noch bissfest ist.
  3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Oliven, getrockneten Cherry-Tomaten und 1 EL Olivenöl mischen, die Pfanne vom Herd nehmen und den Salat etwa 5 Minuten ziehen lassen.
  4. Ciabatta schräg in 0,5 cm dünne Scheiben schneiden und mit dem restlichen Olivenöl beträufeln. Eine Grillpfanne erhitzen und das Brot von beiden Seiten ca. 2 Minuten goldbraun rösten. Salat auf Tellern anrichten und mit geröstetem Ciabatta servieren.
Schwierigkeitsgrad: Einfache Rezepte
Gerichtart: Salate
Zubereitungszeit: Zeitaufwendige Rezepte
Ernährungsart: Fettarm, Kalorienarm
Unverträglichkeiten: Hefefrei, Lupinenfrei, Sojafrei
Zutaten: Oliven, Spargel, Tomaten

www.alnatura.de

Probieren Sie ebenfalls

Hauptgericht Schule

Rote-Bohnen-Bratlinge mit Paprika-Mais-Gemüse und Vollkornreis

Hauptgericht

Knuspriges Kichererbsenschnitzel an Kräuterrahmsoße

Bananeneis selber machen

Desserts

Bananeneis selbst machen

Probieren Sie ebenfalls

Gebratene Pilzknödel mit Bohnen-Paprikaragout

Gastro Hauptgericht

Gebratene Pilzknödel mit Bohnen-Paprika-Ragout

Teller mit French Toast, Banane und Schokosoße

Brunch Frühstück

Veganer French Toast mit karamellisierten Bananen und Schokosoße

Butter mit Brot und Kresse

Brunch Fingerfood Frühstück

Vegane Butter

Grünkohl-Suppe

Hauptgericht Vorspeisen

Grüne Energie-Suppe

Top