Linsenlasagne

Votes: 11
Rating: 4
You:
Rate this recipe!

Hülsenfrüchte wie Linsen liefern viel wertvolles Eiweiß und Ballaststoffe. Olivenöl enthält zudem gesunde ungesättigte Fettsäuren. Annette Heimroth und Brigitte Bornschein zeigen in „Vegan & vollwertig genießen“, wie leicht eine vegane Lasagne mit Linsen zubereitet wird.

Zutaten

Personen

200 grote Linsen
3 Zwiebeln geschält und gewürfelt
2 Knoblauchzehen geschält und durchgepresst
3 ELOlivenöl
700 gpassierte Tomaten
Steinsalz nach Belieben
Pfeffer nach Belieben
Rosmarinnadeln frisch, nach Belieben
Basilikumblättchen nach Belieben
Oregano gerebelt, nach Belieben (oder Majoran)
1 ELGemüsebrühpulver
80-100 gNaturreis
5-7 ELWasser
2 TLCashewmus
1 ELPetersilie frisch, gehackt
1 PackungVollkornlasagneplatten
1 ELHefeflocken

Zubereitung

  1. 1

    Linsen waschen und verlesen. Mit der doppelten Wassermenge aufkochen, dann bei kleiner Hitzezufuhr zehn bis zwölf Minuten garen.

  2. 2

    Zwiebelwürfel und Knoblauch in Olivenöl anschwitzen, passierte Tomaten dazugeben und mit Gewürzen und Kräutern abschmecken. Reis fein mahlen, mit Wasser anrühren, zur Sauce geben und etwas köcheln lassen. Cashewmus unter die Sauce rühren, Linsen und Petersilie dazugeben.

  3. 3

    Nacheinander Lasagneblätter und Tomaten-Linsen-Sauce in eine gefettete feuerfeste Auflauf- oder Lasagneform schichten. Mit Hefeflocken bestreuen.

  4. 4

    Wenn die Lasagneteigplatten nicht vorgegart sind, die Lasagne bei 180-200 °C ca. eine Stunde auf der zweiten Schiene von unten im Backofen zubereiten. Falls die Nudeln vorher in Salzwasser bissfest gegart wurden, so dauert die Zubereitung im Backofen nur 30-40 Minuten.

Zutaten Knoblauch, Linsen, Tomaten
Gang Hauptgericht
Schwierigkeitsgrad Einfache Rezepte
Gerichtart Aufläufe, Pasta
Saison Herbstrezepte, Winterrezepte
Zubereitungszeit Mittelschnelle Rezepte
Regionalküche Italienisch
Ernährungsart Proteinreich
Unverträglichkeit Hefefrei, Lupinenfrei, Sojafrei
https://proveg.com/de/wp-content/uploads/sites/5/2018/10/Vegan-vollwertig.jpg
Annette Heimroth und Brigitte Bornschein

vegan & vollwertig genießen

Hädecke 2010, 216 Seiten, 19,90 €
ISBN 978-3-7750-0573-9

Probieren Sie ebenfalls:

Hauptgericht

Geschmorte Sojamedaillons mit Schupfnudeln und Rotkraut

Votes: 6
Rating: 2.83
You:
Rate this recipe!

Fingerfood

Auberginen-Burger

Votes: 32
Rating: 3.72
You:
Rate this recipe!

Gastro

Tagliatelle mit Gemüsestreifen und Avocado-Limettensoße

Votes: 51
Rating: 3.35
You:
Rate this recipe!

Jetzt an der Veggie-Challenge teilnehmen

Top