Macadamiamilch selber machen

Votes: 16
Rating: 3.75
You:
Rate this recipe!

Macadamiamilch ist ein Milchersatz, der im Handumdrehen selbst hergestellt werden kann. Die Pflanzenmilch ist besonders cremig und von Natur aus soja- und laktosefrei.

Zutaten

150 gMacadamianüsse
1 lWasser
3 Datteln oder etwas mehr, entsteint
  • Zubereitung: 5 Minuten
  • Warten: 4 Stunden

Zubereitung

  1. 1

    Die Macadamianüsse für mindestens vier Stunden oder über Nacht in Wasser einweichen. Das Einweichwasser wegschütten und die Macadamianüsse anschließend gründlich abwaschen.

  2. 2

    Nüsse, Wasser und Datteln in einen Standmixer geben und etwa 2 Minuten pürieren, bis eine homogene Flüssigkeit entsteht.

  3. 3

    Die Macadamiamilch durch ein feines Sieb oder ein Passiertuch abgießen. Den verbliebenen Trester anschließend gut ausdrücken. Die vegane Macadamiamilch in ein gut zu verschließendes Gefäß füllen und im Kühlschrank aufbewahren.

Gänge Brunch, Desserts, Frühstück, Snacks
Schwierigkeitsgrad Einfache Rezepte
Gerichtart Pflanzenmilch
Saison Frühlingsrezepte, Herbstrezepte, Sommerrezepte, Winterrezepte
Zubereitungszeit Schnelle Rezepte
Unverträglichkeit Glutenfrei, Hefefrei, Lupinenfrei, Sojafrei

Probieren Sie ebenfalls:

Hauptgericht

Vegane Kartoffelrolle mit Maronen-Champignon-Gemüse in Preiselbeersoße

Votes: 4
Rating: 3.5
You:
Rate this recipe!

Brunch

Veganer Quark aus Cashews

Votes: 45
Rating: 3.4
You:
Rate this recipe!

Fingerfood

Karottenlachs – veganer Lachs aus Möhren

Votes: 59
Rating: 3.39
You:
Rate this recipe!

Lust auf noch mehr Rezept-Inspirationen?

Nimm an der kostenlosen Veggie-Challenge teil und erhalte täglich ein leckeres Rezept sowie Tipps und Informationen rund um einen pflanzlichen Lebensstil.

Top