Multivitaminsaft selbst machen

Bildquelle: pixabay.com / Foundry Co
Ein Multivitaminsaft gehört für viele Menschen zum gemütlichen Frühstück am Wochenende. Als leckere und frische Alternative zu einem gekauften Saft können Sie mit diesem Rezept einfach und schnell einen Multivitaminsaft selbst machen. Lassen Sie sich vom Geschmack dieses Saftes überzeugen!
  • Vorbereitung: 30 Minuten
  • Gesamtzeit: 30 Minuten

Zutaten

Für: 4 Gläser
  • 1
    Banane
  • ½
    Ananas
  • 1
    Kiwi
  • 2
    Äpfel
  • 1
    Birne
  • 3
    Karotten
  • 1
    Orange
  • 2
    Pflaumen
  • 1
    Nektarine

Zubereitung

  1. Die Banane schälen und kleinschneiden. Bei der Ananas den Strunk entfernen und sie in Stücke schneiden. Das restliche Obst und die Karotten bei Bedarf schälen. Dann alles kleinschneiden und nach und nach in den Entsafter oder die Saftpresse geben. Die Mischung entsaften, den Multivitaminsaft in ein Glas geben und genießen.

Probieren Sie ebenfalls

Hauptgericht

Festlicher Nussbraten

Hauptgericht Schule

Polentaschnitten mit Rote-Bete-Apfel-Gemüse und Sojajoghurt

Brunch Frühstück

Grüner Spinat-Apfel-Saft

Jetzt an der Veggie-Challenge teilnehmen

Probieren Sie ebenfalls

kartoffelplätzchen

Brunch Fingerfood Hauptgericht Snacks Vorspeisen

Kartoffelplätzchen

Vegane Cashewsahne

Cashewsahne

Feldsalat mit Feigen

Vorspeisen

Feldsalat mit Feigen und Walnüssen

Himbeer-Schokoriegel

Desserts Fingerfood

Himbeer-Schoko-Riegel

Top