Rhabarber-Streuselkuchen

Pink und saftig kommt dieser Rhabarber-Kuchen daher (Bild: Adobe Stock)

Rhabarber küsst Vanille. Was gibt es Besseres zur Rhabarberzeit? Dieses köstliche Kuchenrezept von Nicole Just verleiht den süßen Rhabarberstangen mithilfe von veganen Streuseln das gewisse Etwas.

  • Vorbereitung: 15 Minuten
  • Gesamtzeit: 55 Minuten

Zutaten

Für: 1 Springform (26 cm)

Für den Boden:

  • 100 g
    vegane Margarine weich, plus etwas mehr zum Einfetten
  • 100 g
    Zucker
  • 250 g
    Mehl Type 405
  • ½ Pck.
    Backpulver
  • 1 TL
    Ei-Ersatzpulver
  • 125 ml
    Pflanzenmilch etwa Soja-, Hafer- oder Reismilch
  • vegane Margarine für die Springform

Für den Belag:

  • 300 g
    Rhabarber
  • 2 EL
    Zucker
  • 100 g
    Mehl Type 405
  • 70 g
    Zucker
  • 1 Pck.
    Vanillezucker
  • 65 g
    vegane Margarine kalt

Außerdem:

  • Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

Für den Boden:

  1. Die Springform einfetten. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  2. Weiche Margarine und Zucker in eine Rührschüssel geben und mit den Quirlen des Handrührgeräts schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren. Ei-Ersatzpulver und Pflanzenmilch ebenfalls unterrühren. Den Teig in die Form füllen und glatt streichen.

Für den Belag:

  1. Den Rhabarber putzen, waschen, schälen und in etwa 1 cm breite Stücke schneiden. Die Rhabarberstücke auf dem Teig verteilen und mit Zucker bestreuen.
  2. Für die Streusel Mehl, Zucker, Vanillezucker und kalte Margarine mit den Händen oder den Knethaken des Handrührgeräts zu einem kompakten Teig verkneten. Den Teig zwischen den Fingern zu Streuseln zerreiben und auf dem Rhabarber verteilen.
  3. Den Kuchen im Backofen (Mitte) 35–40 Minuten backen. Dann die Stäbchenprobe machen! Den Kuchen herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Zum Schluss den Kuchen nach Belieben mit Puderzucker bestäuben und servieren.
Gänge: Desserts
Schwierigkeitsgrad: Einfache Rezepte
Gerichtart: Kuchen
Zubereitungszeit: Mittelschnelle Rezepte
Unverträglichkeiten: Hefefrei, Laktosefrei, Lupinenfrei, Sojafrei
vegan backen mit liebe

Nicole Just

Vegan backen

Mit Liebe, aber ohne Ei

Gräfe und Unzer 2013, 64 Seiten, 7,99 €

ISBN 978-3833833373

Jetzt an der Veggie-Challenge teilnehmen

Probieren Sie ebenfalls

Brunch Vorspeisen

Gegrillte Avocado mit Tomatensalsa

Fingerfood Hauptgericht Snacks

Tacos mit veganen Hähnchenfilets und Guacamole

Schule Vorspeisen

Erbsen-Mais-Salat

Bananeneis selber machen

Desserts Gastro

Bananeneis selbst machen

Top