alertawarenessbecome-a-memberbiocalendarclockclosecommunitycorporatecupemailentrancefacebookheartinstagraminternationalleafmake-a-donationmappinmenupawnpersonpolitical-tribuneproveg-iconquoterefreshsearchspread-the-wordtaste-platetwitterwagaworldmapyoutube

  • Vorspeisen

Steinpilz-Carpaccio

Votes: 1
Rating: 5
You:
Rate this recipe!

Christine Volm gibt in ihrem Kochbuch „Rohköstliches – Gesund durchs Leben mit veganer Rohkost und Wildpflanzen“ einen Einblick in die leckere Rohkost-Welt. Dieses vegane Steinpilz-Carpaccio mit Sellerie-Paprika-Püree eignet sich hervorragend als Vorspeise für ein rohköstliches (oder auch jedes andere) Menü. Damit begeistern Sie ihre Gäste!

Zutaten

Personen

Für das Carpaccio:

600 gSteinpilze möglichst groß und unbeschädigt

Für das Sellerie-Paprika-Püree:

2 Avocados
2 gelbe Paprika
8 StangenStaudensellerie
4 Datteln 'Deglet Nour‘
1 Bund glatte Petersilie
8 ELZitronensaft
Wasser nach Bedarf

Für das Feuerwerk:

25 Hagebutten
25 Kornelkirschen
4 cmChilischote ohne Kerne
16 Ringelblumen-Blüten
Meersalz nach Belieben
Walnussöl nach Belieben

Zubereitung

    Für das Carpaccio:
    1. 1

      Die Steinpilze sauber putzen. Falls der Schwamm auf der Hutunterseite nicht zu weich ist, kann er belassen werden, sonst entfernen. Pilze in möglichst dünne, maximal 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und auf Tellern auslegen.

    Für das Sellerie-Paprika-Püree:
    1. 2

      Avocados entkernen und schälen, Paprika putzen und in grobe Stücke schneiden, Sellerie-Stangen von groben Fasern befreien und in Stücke schneiden, Datteln entsteinen, große Stiele von der Petersilie entfernen und alles zusammen mit Zitronensaft und Wasser nach Bedarf zu einem etwas gröberen Püree verarbeiten. Dieses zu Füßen der Pilze anrichten.

    Für das Feuerwerk:
    1. 3

      Von den Kernen befreite Hagebutten und entkernte Kornelkirschen mit der Chilischote kleinhacken, sodass ein grobes Relish (Würzsauce) daraus wird. Mit einem Löffel zu den Pilzen setzen. Mit den Zungenblüten aus den Ringelblumen-Blüten dekorieren.

    2. 4

      Nach Geschmack Meersalz und Walnussöl zugeben.

    Zutaten Avocado, Datteln, Paprika, Walnüssen
    Gang Vorspeisen
    Schwierigkeitsgrad Mittelschwere Rezepte
    Saison Festtagsrezepte, Herbstrezepte, Sommerrezepte
    Zubereitungszeit Mittelschnelle Rezepte
    Unverträglichkeit Glutenfrei, Hefefrei, Lupinenfrei, Sojafrei
    Ernährungsart Rohköstlich
    https://proveg.com/de/wp-content/uploads/sites/5/2018/10/cover_neu_rohkoestliches_190-2.jpeg
    Christine Volm

    Rohköstliches

    Gesund durchs Leben mit veganer Rohkost und Wildpflanzen
    Ulmer 2013, 144 Seiten, 16,90 €
    ISBN 978-3-8001-7980-0

    Probieren Sie ebenfalls:

    Brunch

    Guacamole

    Votes: 1
    Rating: 5
    You:
    Rate this recipe!

    Brunch

    Vegane Sommerbowl

    Votes: 1
    Rating: 5
    You:
    Rate this recipe!

    Fingerfood

    Falafel mit Tahinsoße selbst machen

    Votes: 4
    Rating: 3.75
    You:
    Rate this recipe!

    Probieren Sie ebenfalls:

    Votes: 4
    Rating: 3.75
    You:
    Rate this recipe!
    Votes: 4
    Rating: 3.75
    You:
    Rate this recipe!
    Hauptgericht

    Gemüsecurry

    Votes: 4
    Rating: 3.75
    You:
    Rate this recipe!
    Votes: 4
    Rating: 3.75
    You:
    Rate this recipe!
    Top