alertawarenessbecome-a-memberbiocalendarclockclosecommunitycorporatecupemailentrancefacebookheartinstagraminternationalleafmake-a-donationmappinmenupawnpersonpolitical-tribuneproveg-iconquoterefreshsearchspread-the-wordtaste-platetwitterwagaworldmapyoutubechevron-leftchevron-right

  • Hauptgericht

Süßkartoffelpfanne mit Erdnüssen

Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Die Süßkartoffel (oder auch Batate) ist nur entfernt mit der bei uns eher bekannten Kartoffel verwandt. Besonders in asiatischen Ländern zählt sie zu den Grundnahrungsmitteln, aber auch hier bekommt sie einen immer festeren Platz in unseren Küchen. Sie ist besonders nährstoffreich und sehr vielseitig verwendbar.

Zutaten

Portionen

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 ElRapsöl nativ
100 gErdnusskerne
700 gSüßkartoffeln
½ TlSambal oelek alternativ 1 Prise Cayennepfeffer
3 ElSojasoße
100 mlWasser
600 gLauch
Salz nach Belieben
½ TlAgavendicksaft
2 El Zitronensaft frisch gepresst
250 gTofu natur
1 Msp.Paprikapulver
Kokosfett nativ, zum Anbraten

Zubereitung

  1. 1

    Zwiebel würfeln, Knoblauchzehe fein hacken und beides in einer großen Pfanne mit den Erdnusskernen in Rapsöl andünsten.

  2. 2

    Süßkartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Zusammen mit Sambal oelek zu den Zwiebeln geben und kurz mitschmoren. Zwei Esslöffel Sojasoße und Wasser zugießen und bei geschlossenem Deckel ca. 10 Minuten köcheln lassen.

  3. 3

    Lauch in Ringe schneiden, zu den Kartoffeln geben und weitere 5-10 Minuten köcheln lassen. Gemüse mit Salz, Agavendicksaft und Zitronensaft abschmecken.

  4. 4

    Tofu trockentupfen, in Würfel schneiden und in heißem Kokosfett anbraten. Mit einem Esslöffel Sojasoße und Paprikapulver würzen und Tofuwürfel über die Süßkartoffelpfanne streuen.

Zutaten Erdnüsse, Soja, Süßkartoffeln, Tofu
Gang Hauptgericht
Schwierigkeitsgrad Einfache Rezepte
Zubereitungszeit Mittelschnelle Rezepte
Regionalküche Asiatisch
Unverträglichkeit Glutenfrei, Hefefrei, Lupinenfrei
https://proveg.com/de/wp-content/uploads/sites/5/2018/10/rezeptecd-150x150.jpg
Kathi Dittrich

Vegan genießen

14,80 €, UGB-Verlag GmbH

Probieren Sie ebenfalls:

Hauptgericht

Vegane Nudelpfanne

Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Brunch

Frischkornbrei

Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Brunch

Grünkohl-Smoothie

Votes: 4
Rating: 3.5
You:
Rate this recipe!

Probieren Sie ebenfalls:

Brunch, Frühstück, Snacks

Vegane Nuss-Nougat-Creme

Votes: 4
Rating: 3.5
You:
Rate this recipe!
Votes: 4
Rating: 3.5
You:
Rate this recipe!
Brunch, Frühstück

Müsli selber machen

Votes: 4
Rating: 3.5
You:
Rate this recipe!
Brunch, Frühstück

Vegane Overnight Oats

Votes: 4
Rating: 3.5
You:
Rate this recipe!
Top