alertawarenessbecome-a-memberbiocalendarclockclosecommunitycorporatecupemailentrancefacebookheartinstagraminternationalleafmake-a-donationmappinmenupawnpersonpolitical-tribuneproveg-iconquoterefreshsearchspread-the-wordtaste-platetwitterwagaworldmapyoutubechevron-leftchevron-right

  • Hauptgericht

Überbackene Zucchini mit Grilltomate und Weizenrisotto

Votes: 5
Rating: 2.8
You:
Rate this recipe!

Frisches, saftiges Sommergemüse und ein würziges Weizenrisotto: Vollwertige Küche kann so einfach sein - und so gesund!

Zutaten

Portionen

Für die überbackenen Zucchini:

4 mittelgroße Zucchini
Öl zum Bestreichen, nach Belieben
Gemüsebrühenpulver nach Belieben
Pfeffer nach Belieben
½ Zitrone davon der Saft
3 Cashewkernen
6 ELWasser
150 gShiitakepilze grob geschnitten
75 gMandelstifte
Flockenmix gemahlene Sonnenblumenkerne + Hefeflocken, nach Belieben
4 Tomaten
Salz nach Belieben
Basilikumblättchen nach Belieben

Für das Weizenrisotto:

400 gWeizen
lWasser
Gemüsebrühenpulver nach Belieben
Pfeffer nach Belieben
1 Lorbeerblatt
1 Zwiebel
1 Stück Knollensellerie
1 ELÖl
Petersilie gehackt, zum Garnieren

Zubereitung

    Für die überbackenen Zucchini:
    1. 1

      Zucchini längs halbieren und in eine gut gefettete Auflaufform setzen. Mit Gemüsebrühenpulver, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

    2. 2

      Cashews und Wasser miteinander zu einer Cashewsahne pürieren. Shiitakepilze, Mandelstifte und Cashewsahne mischen und auf den Zucchini verteilen. Mit Flockenmix bestreuen.

    3. 3

      Tomaten kreuzweise einschneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Öl bepinseln und Basilikum darüberstreuen. Zu den Zucchini in die Form setzen. Im vorgeheizten Backofen bei circa 200 °C 10-15 Minuten backen, bis die Zucchini goldbraun sind.

    Für das Weizenrisotto:
    1. 4

      Weizen über Nacht im Wasser quellen lassen. Gewürze, klein geschnittene Zwiebel und Sellerie im Öl bissfest dünsten, zu dem Weizen geben, aufkochen und etwa 40 Minuten köcheln lassen. Den Weizen in ein Sieb schütten und trocken schwenken. Mit Petersilie bestreuen und mit den Zucchini servieren.

    Zutaten Tomaten, Zucchini
    Gang Hauptgericht
    Schwierigkeitsgrad Einfache Rezepte
    Gerichtart Aufläufe
    Saison Sommerrezepte
    Zubereitungszeit Mittelschnelle Rezepte
    Regionalküche Mediterran
    Ernährungsart Vollwertig
    Unverträglichkeit Lupinenfrei, Sojafrei
    https://proveg.com/de/wp-content/uploads/sites/5/2018/10/ruetting_vegan_vollwertig_190.jpg
    Barbara Rütting

    Vegan & vollwertig

    Meine Lieblingsmenüs für Frühling, Sommer, Herbst und Winter
    nymphenburger 2013, 168 Seiten, 19,99 €
    ISBN 978-3-485-01430-4

    Probieren Sie ebenfalls:

    Brunch

    Multivitaminsaft selbst machen

    Votes: 0
    Rating: 0
    You:
    Rate this recipe!

    Hauptgericht

    Vegane Crispyburger Texas Style

    Votes: 25
    Rating: 3.8
    You:
    Rate this recipe!

    Hauptgericht

    Steinpilz-Spinat-Quiche

    Votes: 2
    Rating: 3.5
    You:
    Rate this recipe!

    Probieren Sie ebenfalls:

    Votes: 2
    Rating: 3.5
    You:
    Rate this recipe!
    Hauptgericht, Vorspeisen

    Mungobohnen mit Kokos

    Votes: 2
    Rating: 3.5
    You:
    Rate this recipe!
    Brunch, Frühstück, Vorspeisen

    Klassischer Camembert auf vegane Art

    Votes: 2
    Rating: 3.5
    You:
    Rate this recipe!
    Brunch, Fingerfood, Snacks, Vorspeisen

    Kürbis-Curry-Ketchup

    Votes: 2
    Rating: 3.5
    You:
    Rate this recipe!
    Top