Vegane Barbecuesoße

© Theofano Vetouli

Diese Barbecuesoße ist in nur wenigen Minuten angerührt. Sie passt perfekt zu Burgern, gegrillten Avocados oder Veggie-Würstchen.

  • Zubereitung: 5 Minuten

Zutaten

Für: 4
  • 2 EL
    Tomatenmark
  • 2 EL
    Pflaumenmus
  • 1 EL
    Senf
  • 4 EL
    Ketschup
  • 1 EL
    Röstzwiebeln
  • 1 Spritzer
    Cola
  • Salz nach Belieben
  • Pfeffer nach Belieben
  • 1 Prise
    Chili gegebenenfalls mehr für einen schärferen Geschmack
  • 1 Prise
    Paprikapulver geräuchert

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben, gut vermengen und nach Belieben würzen.

  2. Guten Appetit!

Stephan Giannangeli

Entwickelt wurde dieses Rezept von Stephan Giannangeli, einem unserer Schulungsköche.

Probieren Sie ebenfalls

Veganer Braten

Hauptgericht

“Rheinischer Sauerbraten” mit Rotkohl und Spätzle

Tofu-Rührei

Brunch Frühstück Snacks

Eifreies Tofu-Rührei

Veganer Eiersalat

Brunch Frühstück Snacks

Veganer Eiersalat

Probieren Sie ebenfalls

Walnusspesto

Hauptgericht

Pasta mit Walnusspesto

Gefüllte vegane Pfannkuchen

Brunch Fingerfood Hauptgericht Snacks Vorspeisen

Gefüllte vegane Pfannkuchen-Beutel

Spitzbuben

Desserts Fingerfood Snacks

Vegane Spitzbuben

Veganer Braten

Hauptgericht

“Rheinischer Sauerbraten” mit Rotkohl und Spätzle

Top