Vegane Buddha Bowl mit Glasnudeln und Sesamsoße

Votes: 15
Rating: 4.07
You:
Rate this recipe!

Bildquelle: ProVeg

Diese vegane Buddha Bowl mit frischen und gesunden Zutaten ist die perfekte Antwort auf den Clean-Eating-Trend. Sie steckt voller Nährstoffe und macht Ihre Tischgäste satt – und damit dem Namen „Buddha Bowl“ alle Ehre.

Zutaten

Portionen

Für die Bowl:

1000 gKichererbsen gegart und abgetropft
60 mlBratöl
Currypulver nach Belieben
Paprikapulver nach Belieben
Pfeffer nach Belieben
850 gRäuchertofu
70 mlBratöl
Sojasoße nach Belieben
Sesamsamen nach Belieben
800 gGurken
1500 gKarotten
500 gCherrytomaten
400 gBlattspinat frisch
1000 gGlasnudeln

Für die Sesamsoße:

5 Limetten davon den Saft
10 ELSesammus Tahin
15 ELSojasoße Tamari
15 ELWasser
Agavendicksaft nach Belieben
Knoblauchpulver nach Belieben
Chiliflocken nach Belieben
Pfeffer nach Belieben

Zubereitung

    Für die Bowl:
    1. 1

      Die Kichererbsen im Sieb spülen und gut abtropfen lassen. Zusammen mit dem Bratöl und den Gewürzen vermengen und bei 200 °C für 20 Minuten im Ofen rösten, bis sie knusprig sind.

    2. 2

      Den Räuchertofu in 1 cm große Würfel schneiden. In einer Pfanne mit dem Bratöl goldbraun anbraten. Anschließend mit der Sojasoße ablöschen und Sesamsamen hinzugeben, sodass diese am Tofu haften.

    3. 3

      Das Gemüse in die gewünschte Form schneiden, Karotten zum Beispiel stifteln.

    4. 4

      Die Glasnudeln nach Packungsangabe zubereiten.

    Für die Sesamsoße:
    1. 5

      Alle Zutaten für die Soße gut miteinander vermischen.

    Zum Schluss:
    1. 6

      Die verschiedenen Komponenten in eine Schüssel geben und mit der Sesamsoße servieren.

    Rezepthinweise

    Als Alternative zu Glasnudeln können auch Quinoa oder Couscous verwendet werden.

    Zutaten Chili, Gurken, Karotten, Kichererbsen, Knoblauch, Limette, Spinat, Tofu, Tomaten
    Gang Gastro
    Schwierigkeitsgrad Einfache Rezepte
    Gerichtart Bowls
    Saison Frühlingsrezepte, Herbstrezepte, Sommerrezepte, Winterrezepte
    Zubereitungszeit Schnelle Rezepte
    Unverträglichkeit Glutenfrei, Hefefrei, Laktosefrei, Lupinenfrei
    https://proveg.com/de/wp-content/uploads/sites/5/2019/12/Debbie-1.jpg

    Debora Schweinsberg

    Dieses Rezept wurde von Debora Schweinsberg, der ernährungswissenschaftlichen Fachreferentin von ProVeg Food Services, entwickelt.

    Probieren Sie ebenfalls:

    Brunch

    Veganes Thunfisch-Sandwich

    Votes: 11
    Rating: 3.09
    You:
    Rate this recipe!

    Brunch

    Veganer Eiersalat aufs Brot

    Votes: 30
    Rating: 3.77
    You:
    Rate this recipe!

    Hauptgericht

    Veganes Fondue

    Votes: 25
    Rating: 4.08
    You:
    Rate this recipe!
    Top