alert awareness become-a-member bio calendar clock close community corporate cup email entrance facebook heart instagram international leaf make-a-donation mappin menu pawn person political-tribune proveg-icon quote refresh search spread-the-word taste-plate twitter waga worldmap youtube options-menu chevron-left chevron-right

Triple-Chocolate-Cookies

Votes: 2
Rating: 4.5
You:
Rate this recipe!

Cookies mag jeder, Cookies gibt es in den unterschiedlichsten Variationen und Cookies sind einfach selbst zu backen. Diese Triple-Chocolate-Cookies sind perfekt für alle, die Schokolade lieben und es gern knusprig fein mögen.

Zutaten

Stück

250 gvegane Bitterschokolade
225 gkalte vegane Margarine
120 gRohrohrzucker
100 gZucker
2 TLEi-Ersatzpulver oder Sojamehl
1 TLBourbon-Vanillepulver
1 Msp. Salz
250 gMehl Type 550
4 ELKakaopulver
1 TLBackpulver
150 gvegane Schokotropfen zum Backen

Zubereitung

  1. 1

    Die Schokolade hacken und in einer Schüssel über dem heißen Wasserbad unter Rühren schmelzen lassen, dann beiseitestellen.

  2. 2

    Kalte Margarine und Zucker mit den Quirlen des Handrührgeräts auf niedriger Stufe schaumig schlagen. Dann Ei-Ersatzpulver, Vanillepulver und Salz dazugeben und alles gut verrühren. Mehl, Kakao- und Backpulver in einer Schüssel vermischen und esslöffelweise unter die Zuckermasse rühren. Dabei die Mehlmischung immer gut einarbeiten, bevor der nächste Esslöffel dazukommt. Zum Schluss die geschmolzene Schokolade und die Schokotropfen mit einem Löffel unterheben und den Teig ca. 3 Std. in den Kühlschrank stellen.

  3. 3

    Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Nach und nach jeweils ein Drittel von dem Teig abtrennen (den Rest wieder in den Kühlschrank geben, bis er aufgebraucht ist), dann mit zwei Teelöffeln 12 kleine Kugeln aus dem Teig formen und im Abstand von mindestens 7 cm auf das Backblech setzen.

  4. 4

    Die Kekse nacheinander im Ofen (Mitte) 8-10 Min. backen. Die Cookies aus dem Backofen nehmen und mit dem Backpapier vorsichtig (der Teig ist sehr weich!) vom Blech ziehen und abkühlen lassen.

Zutaten Backpulver, Bourbon-Vanillepulver, Ei-Ersatzpulver, Kakaopulver, kalte vegane Margarine, Mehl, Rohrohrzucker, Salz, vegane Bitterschokolade, vegane Schokotropfen zum Backen, Zucker
Gang Desserts
Schwierigkeitsgrad Einfache Rezepte
Gerichtart Plätzchen
Zutat Soja
Zubereitungszeit Schnelle Rezepte
Unverträglichkeit Hefefrei, Lupinenfrei
https://proveg.com/de/wp-content/uploads/sites/5/2018/10/vegan-backen-mit-liebe-ohne-ei.jpg
Nicole Just

Vegan backen

Mit Liebe, aber ohne Ei
Gräfe und Unzer 2013, 64 Seiten, 7,99 €
ISBN 978-3833833373

Probieren Sie ebenfalls:

Desserts

Gewürzkuchen

Votes: 16
Rating: 3.63
You:
Rate this recipe!

Desserts

Vanillecreme mit flambierten Schattenmorellen

Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Hauptgericht

Vegane Pasteten mit Gemüsefüllung

Votes: 5
Rating: 3.6
You:
Rate this recipe!
Top