Vegane Heidelbeer-Cupcakes mit Frosting

Bildquelle: Unsplash / Mariah Hewines
Dieses Rezept für vegane Cupcakes punktet mit Heidelbeeren im Teig und im Frosting. Jérôme Eckmeier und Daniela Lais präsentieren diese und 79 weitere Kreationen in ihrem Buch „Einfach vegan backen“. Die farbenfroh-fruchtigen Cupcakes sind auch perfekt, um Gäste zu verwöhnen!

Zutaten

Für: 12 Stück

Für die Cupcakes:

  • 250 g
    Dinkelmehl
  • 0,75 TL
    Backpulver
  • 0,75 TL
    Natron
  • 0,5 TL
    Salz
  • 110 ml
    Sojamilch
  • 1 kleine
    Bio-Zitrone davon Saft und abgeriebene Schale
  • 130 ml
    Agavendicksaft
  • 2 große
    Bananen sehr reif
  • 250 g
    Heidelbeeren TK oder frisch

Für das Frosting:

  • 150 g
    vegane Margarine weich
  • 450 g
    Puderzucker
  • 4 EL
    Heidelbeersirup
  • 100 g
    Heidelbeeren für die Dekoration

Zubereitung

Für die Cupcakes:

  1. In einer Schüssel das Dinkelmehl mit Backpulver, Natron und Salz gut vermengen.
  2. In einer zweiten Schüssel Sojamilch mit Zitronensaft und -schale verrühren und etwa 5 Minuten stocken lassen. Den Agavendicksaft einrühren.
  3. Die Bananen schälen und mit einer Gabel zu einem feinen Brei zerdrücken. Zur Sojamilch-Agavendicksaft-Mischung geben und alles gut verrühren.
  4. Die flüssigen unter die trockenen Zutaten rühren, zum Schluss die Heidelbeeren vorsichtig unterheben.
  5. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. In die Mulden einer Muffinform Papierförmchen setzen und den Teig auf die Förmchen verteilen.
  6. Die Cupcakes im Ofen auf der mittleren Schiene 20–25 Minuten backen. Bleibt an einem hineingesteckten Holzstäbchen kein Teig mehr haften, sind sie fertig. Herausnehmen und vollständig abkühlen lassen.

Für das Frosting:

  1. Die Margarine mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe schaumig schlagen. Den Puderzucker darübersieben und weiterschlagen, bis eine gebundene Masse entsteht. Dann vorsichtig mit dem Heidelbeersirup zu einer geschmeidigen Creme verrühren.
  2. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und als Rosette auf die Cupcakes spritzen. Das Frosting mit Heidelbeeren garnieren.

Rezepthinweise

Tipp: Wer es weniger süß mag, reduziert die Frostingzutaten auf die Hälfte.

Schwierigkeitsgrad: Mittelschwere Rezepte
Gerichtart: Muffins
Zubereitungszeit: Mittelschnelle Rezepte
Unverträglichkeiten: Hefefrei, Lupinenfrei
Einfach vegan backen Kochbuch

Jérôme Eckmeier, Daniela Lais

Einfach vegan backen

Süß & herzhaft – zum Genießen & Wohlfühlen

Dorling Kindersley 2015, 192 Seiten, 19,95 €

ISBN 978-3-8310-2780-4

Jetzt an der Veggie-Challenge teilnehmen

Probieren Sie ebenfalls

Veganes Vanilleeis am Stiel

Desserts

Veganes Vanilleeis am Stiel

Brunch Gastro Snacks Vorspeisen

Guacamole

Vegane Zimtsterne mit Banane

Desserts Fingerfood

Vegane Zimtsterne mit Banane

Rote Linsensuppe mit Pitabrot

Gastro Hauptgericht

Arabische Linsensuppe mit Pitabrot

Top