Heidelbeer-Zitronen-Marmelade

vegane Marmelade selber machen
Kaum etwas ruft mehr nach Sommer als frisch gepflückte Beeren. Mit diesem Rezept für Heidelbeer-Zitronen-Marmelade lässt sich der sommerliche Geschmack der Blaubeeren für das restliche Jahr konservieren.
  • Zubereitung: 10 Minuten
  • Gesamtzeit: 10 Minuten

Zutaten

Für: 9 Gläser á 250 ml
  • 1 kg
    Heidelbeeren
  • 1,3 kg
    Zucker
  • 2
    Zitronen große, davon den Abrieb und den Saft
  • 170 ml
    Pektin flüssig

Zubereitung

  1. Die Heidelbeeren, Zucker, Zitronenabrieb und Zitronensaft in einem großen Topf mischen und unter Rühren zum Kochen bringen.
  2. Den Topf kurz von der Herdplatte nehmen, das Pektin einrühren und wieder zum Kochen bringen. Für etwa 1–2 Minuten köcheln lassen.
  3. Vom Herd nehmen und noch heiß in sterilisierte Schraubgläser füllen.
Schwierigkeitsgrad: Einfache Rezepte
Gerichtart: Aufstriche
Unverträglichkeiten: Glutenfrei, Hefefrei, Lupinenfrei, Sojafrei
Zutaten: Heidelbeeren, Zitrone

Probieren Sie ebenfalls

Fingerfood Vorspeisen

Gegrillter Maiskolben mit Miso-Butter

Karotten-Gratin

Brunch Hauptgericht Vorspeisen

Karotten-Gratin mit frischen Kräutern

Vegane gefüllte Paprika

Hauptgericht

Vegane gefüllte Paprika mit scharf mariniertem Tofu

Probieren Sie ebenfalls

Vegane Plätzchen

Desserts

Vegane Rohkostplätzchen

Vegane Folienkartoffeln

Folienkartoffeln mit Dip und Salat

Veganer Weihnachtsbraten

Hauptgericht

Veganer-Weihnachtsbraten aus Cashewnüssen

Vorspeisen

Winterlicher Salat mit Kaki, Granatapfelkernen und Pekannüssen

Top