alertawarenessbecome-a-memberbiocalendarclockclosecommunitycorporatecupemailentrancefacebookheartinstagraminternationalleafmake-a-donationmappinmenupawnpersonpolitical-tribuneproveg-iconquoterefreshsearchspread-the-wordtaste-platetwitterwagaworldmapyoutube

  • Brunch

  • Fingerfood

  • Frühstück

  • Snacks

Vegane Chili-Sandwiches

Votes: 5
Rating: 4.4
You:
Rate this recipe!

Sich unterwegs vegan zu ernähren, ist gar nicht schwer: Mit scharfem, selbst gemachtem Aufstrich auf veganen Sandwiches wird es in der Brotdose nicht langweilig.

Zutaten

Sandwiches

Für den Hot-Cashew-Frischkäse:

200 gCashewkerne
100 mlWasser kalt
2 TLZitronensaft
2 ELOlivenöl
2 rote Chilischoten
2 ELHefeflocken
1 TLSalz
1 Msp.Pfeffer frisch gemahlen
½ TLPaprikapulver edelsüß
5 TropfenHabanerosoße (Chilisoße)

Für die Sandwiches:

¼ Salatgurke
½ BundRadieschen
½ KästchenKresse
1 HandvollSalatblätter
4 ScheibenVollkorntoastbrot

Zubereitung

    Für den Hot-Cashew-Frischkäse:
    1. 1

      Die Cashewkerne in ausreichend kaltem Wasser 12 Stunden einweichen. In ein Sieb abgießen und in einem Mixer mit Wasser, Zitronensaft und Öl sehr fein pürieren.

    2. 2

      Die Chilischoten längs halbieren, entkernen, waschen und fein würfeln. Cashewmasse, Chili, Hefeflocken, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Habanerosoße in einer Schüssel gut verrühren.

    Für die Sandwiches:
    1. 3

      Die Gurke schälen, die Radieschen waschen und beides in dünne Scheiben schneiden. Die Kresse mit einer Schere abschneiden, in einem Sieb abbrausen und gut abtropfen lassen. Die Salatblätter waschen, trocken schütteln und klein zerzupfen.

    2. 4

      Die Brotscheiben toasten und mit dem Hot-Cashew-Frischkäse bestreichen. Die Salatblätter auf 2 Toastscheiben verteilen, mit Gurken- und Radieschenscheiben belegen und mit Kresse bestreuen. Die übrigen Brotscheiben daraufsetzen.

    3. 5

      Die Toasts zum Mitnehmen nach Belieben halbieren und in eine gut schließende Dose packen.

    Zutaten Cashews, Chili, Käseersatz
    Gänge Brunch, Fingerfood, Frühstück, Snacks
    Schwierigkeitsgrad Einfache Rezepte
    Gerichtart Sandwiches
    Saison Frühlingsrezepte
    Zubereitungszeit Slowfood Rezepte
    Unverträglichkeit Lupinenfrei, Sojafrei
    https://proveg.com/de/wp-content/uploads/sites/5/2018/10/Vegane-Lunchbox.jpg
    Jérôme Eckmeier und Daniela Lais

    Vegane Lunchbox

    Einfach, schnell, vegan – immer und überall!
    Dorling Kindersley 2016, 192 Seiten, 19,95 €
    ISBN 978-3-8310-2937-2

    Probieren Sie ebenfalls:

    Gastro

    Rosenkohl-Ragout mit Kartoffel-Kürbis-Püree

    Votes: 1
    Rating: 3
    You:
    Rate this recipe!

    Brunch

    Veganer Ofenkäse

    Votes: 96
    Rating: 3.29
    You:
    Rate this recipe!

    Brunch

    Grünkohl-Smoothie

    Votes: 4
    Rating: 3.5
    You:
    Rate this recipe!

    Probieren Sie ebenfalls:

    Desserts, Frühstück

    Löwenzahnhonig

    Votes: 4
    Rating: 3.5
    You:
    Rate this recipe!
    Hauptgericht

    Gewürzreis

    Votes: 4
    Rating: 3.5
    You:
    Rate this recipe!
    Brunch, Frühstück

    Müsli selber machen

    Votes: 4
    Rating: 3.5
    You:
    Rate this recipe!
    Brunch, Desserts, Frühstück, Snacks

    Chia-Vanille-Pudding mit Mangocreme und Erdbeeren

    Votes: 4
    Rating: 3.5
    You:
    Rate this recipe!
    Top