alertawarenessbecome-a-memberbiocalendarclockclosecommunitycorporatecupemailentrancefacebookheartinstagraminternationalleafmake-a-donationmappinmenupawnpersonpolitical-tribuneproveg-iconquoterefreshsearchspread-the-wordtaste-platetwitterwagaworldmapyoutube

  • Fingerfood

  • Hauptgericht

  • Snacks

Tacos mit Gemüsefüllung und Dips

Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Frisch, knackig und trotzdem schnell zubereitet: So überzeugen diese Tacos. Dabei sind sie auch sehr gut für einen gemeinsamen Abend mit Freundinnen und Freunden geeignet. Gemeinsam macht das Schnippeln und Füllen der Tacos noch viel mehr Spaß.

Zutaten

Personen

Für die Dips:

1 Avocado reif
1 Knoblauchzehe
Meersalz nach Belieben
Limettensaft nach Belieben
2 Tomaten
1 Schalotte
Zitronensaft nach Belieben
Cayennepfeffer nach Belieben

Für die Füllung:

2 Paprikaschoten rot und gelb
150 gMais aus der Dose
150 gKidneybohnen aus der Dose
4 Blätter Eisbergsalat
2 Frühlingszwiebeln

Außerdem:

8 Taco-Shells

Zubereitung

    Für die Dips:
    1. 1

      Die Avocado halbieren, den Kern herausdrehen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen. Mit einer Gabel zerdrücken. Den Knoblauch schälen, fein hacken und untermengen. Mit Salz und Limettensaft abschmecken.

    2. 2

      In einem kleinen Topf Wasser zum Kochen bringen, die Tomaten darin 2 Minuten blanchieren. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen, kalt abschrecken, häuten und würfeln. Schalotte abziehen, fein würfeln und mit den Tomaten vermengen. Mit Salz, Zitronensaft und Cayennepfeffer abschmecken.

    Für die Füllung:
    1. 3

      Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und klein würfeln. Den Mais und die Bohnen in ein Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abbrausen und gut abtropfen lassen. Den Salat waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden.

    2. 4

      Die Frühlingszwiebeln mit Paprika, Mais und Salat auf die Taco-Schalen verteilen und jeweils etwas von den Dips darauf geben. Servieren und den Rest der Dips separat dazu reichen.

    Zutaten Avocado, Bohnen, Knoblauch, Paprika, Tomaten
    Gänge Fingerfood, Hauptgericht, Snacks
    Schwierigkeitsgrad Einfache Rezepte
    Gerichtart Burritos, Wraps
    Saison Partyrezepte
    Zubereitungszeit Schnelle Rezepte
    Unverträglichkeit Hefefrei, Lupinenfrei, Sojafrei
    Regionalküche Mexikanisch
    https://proveg.com/de/wp-content/uploads/sites/5/2018/10/cover_anfaenger.jpg
    Petra Koch und David Link

    Vegetarisch für Anfänger

    Leichte und schnelle Rezepte
    icook2day 2012, 50 Rezepte, 1,99 €
    ISBN 978-3-943848-00-7

    Probieren Sie ebenfalls:

    Hauptgericht

    Reissalat mit Sojahackbällchen

    Votes: 4
    Rating: 4.5
    You:
    Rate this recipe!

    Desserts

    Vegane Schlagsahne

    Votes: 30
    Rating: 3
    You:
    Rate this recipe!

    Hauptgericht

    Spaghetti mit Champignon-Sahnesoße

    Votes: 5
    Rating: 3.8
    You:
    Rate this recipe!

    Probieren Sie ebenfalls:

    Desserts, Fingerfood

    Kokos-Schoko-Riegel

    Votes: 5
    Rating: 3.8
    You:
    Rate this recipe!
    Votes: 5
    Rating: 3.8
    You:
    Rate this recipe!
    Votes: 5
    Rating: 3.8
    You:
    Rate this recipe!
    Brunch, Fingerfood, Snacks, Vorspeisen

    Gemüse-Wraps

    Votes: 5
    Rating: 3.8
    You:
    Rate this recipe!
    Top