Minischnecken mit Zimt

Vegane Zimtschnecken
Wer meint, vegan zu backen sei kompliziert, den wird dieses einfache Rezept von Björn Moschinski sicherlich vom Gegenteil überzeugen - und vielleicht motivieren, es selbst auszuprobieren. Das Ergebnis wird jeden noch so harten Zweifler überzeugen.

Zutaten

Für: 12 Stück
  • 1 Würfel
    Hefe frisch (42 g)
  • 250 ml
    Wasser oder Sojadrink lauwarm
  • 100 g
    Rohrohrzucker
  • 500 g
    Dinkelmehl
  • 1 Prise
    Salz
  • 1-2 EL
    Sonnenblumenöl
  • 60 g
    Margarine
  • 2 TL
    Zimtpulver
  • 4 EL
    Rohrohrzucker
  • Mehl für die Arbeitsfläche
  • 12
    Holzspieße

Zubereitung

  1. Die Hefe in eine Schüssel bröseln, warmes Wasser oder Sojadrink und 1 Esslöffel Rohrohrzucker dazugeben und ca. 10 Minuten gehen lassen.
  2. Das Mehl sieben und mit dem restlichen Rohrohrzucker, dem Salz und dem Öl in die Schüssel geben. Die Hefemischung untermengen. Nun die Mischung mehrere Minuten kneten, idealerweise in einer Küchenmaschine, bis ein geschmeidiger, homogener Teig entsteht, der sich vom Schüsselrand löst. Den Teig mit einem feuchten Tuch abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis er mindestens das doppelte Volumen erreicht hat.
  3. In der Zwischenzeit die Margarine schmelzen und mit Zimt und Rohrohrzucker mischen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche auf ca. 30x40 Zentimeter Größe ausrollen, mit der Margarine-Zimtzucker-Mischung bestreichen und von der langen Seite her aufrollen. Die Rollen in 2 Zentimeter dicke Scheiben schneiden und diese jeweils auf einen Spieß aufstechen.
  4. Bei 200 °C für 7 bis 10 Minuten im Ofen backen.
Schwierigkeitsgrad: Einfache Rezepte
Gerichtart: Kuchen, Süßigkeiten
Saison: Partyrezepte
Zubereitungszeit: Mittelschnelle Rezepte
Unverträglichkeiten: Lupinenfrei
Zutaten: Dinkel, Hefe, Soja
vegan backen

Björn Moschinski

Vegan backen für alle

Südwest 2014, 176 Seiten, 19,99 € ISBN 978-3-517-09250-8

Probieren Sie ebenfalls

Brunch Fingerfood Snacks Vorspeisen

Glasierte Pastinaken-Pommes

Veganes Tiramisu

Desserts

Tiramisu

Veganer Linseneintopf

Hauptgericht

Linseneintopf mit veganem Hack und Kreuzkümmel

Jetzt an der Veggie-Challenge teilnehmen

Probieren Sie ebenfalls

Vegane Focaccia

Brunch Fingerfood Snacks

Focaccia mit Kirschtomaten

Vegane Bratlinge

Hauptgericht

Bratlinge auf pinkem Sauerkraut

Vegane Crème fraîche

Brunch Desserts Vorspeisen

Vegane Crème fraîche

Vegane Hähnchen-Nuggets

Fingerfood Hauptgericht Snacks

Vegane Hähnchen-Nuggets

Top