alertawarenessbecome-a-memberbiocalendarclockclosecommunitycorporatecupemailentrancefacebookheartinstagraminternationalleafmake-a-donationmappinmenupawnpersonpolitical-tribuneproveg-iconquoterefreshsearchspread-the-wordtaste-platetwitterwagaworldmapyoutubechevron-leftchevron-right

  • Brunch

  • Hauptgericht

  • Snacks

  • Vorspeisen

Veganer Heringssalat

Votes: 11
Rating: 4.45
You:
Rate this recipe!

Rote Bete harmoniert wunderbar mit gebratener Aubergine, säuerlichem Apfel und Gewürzgurken, während der Joghurt den Salat schön cremig macht. Für den Fischgeschmack sorgt ein beigemischtes Noriblatt. Dadurch ist der vegane Heringssalat dem Original sehr ähnlich.

Zutaten

Personen

1 Aubergine
Zitronensaft nach Belieben
Salz nach Belieben
1 Noriblatt Algen
1 Äpfel sauer
2-3 KnollenRote Bete vorgekocht
1 kleinerote Zwiebel
5 Gewürzgurken
200 gSojajoghurt ungesüßt
2-3 ELGewürzgurkensud
1-2 TLDill gerebelt
Pfeffer grob gemahlen, nach Belieben
1 ELneutrales Öl

Zubereitung

  1. 1

    Die Aubergine schälen und längs in Scheiben schneiden, dann in circa 4 x 2 Zentimeter große Stücke schneiden und auf einem großen Holzbrett auslegen. Beide Seiten mit Zitronensaft beträufeln und salzen. Anschließend mit einem weiteren Holzbrett und einigen Büchern beschweren und für mindestens 1 Stunde stehen lassen.

  2. 2

    Noriblatt in grobe Streifen reißen und in Wasser ebenfalls für mindestens 1 Stunde einweichen.

  3. 3

    Den Apfel, die Rote Bete, die Zwiebel und die Gewürzgurken fein würfeln und unter den Joghurt heben. Die Nori-Alge aus dem Wasser holen, fein hacken und unter die Masse rühren. Mit Gurkensud, Dill, Salz und Pfeffer würzen.

  4. 4

    Die Auberginenstücke gut abtupfen und anschließend mit Öl in einer Pfanne scharf anbraten. Anschließend abkühlen lassen. Die erkalteten Auberginenstücke vorsichtig unter die Joghurtmasse geben.

Rezepthinweise

Tipp: Den veganen Heringssalat mit Brot servieren.

Zutaten Aubergine, Soja, Sojajoghurt
Gänge Brunch, Hauptgericht, Snacks, Vorspeisen
Schwierigkeitsgrad Einfache Rezepte
Gerichtart Aufstriche, Beilagen, Salate
Saison Partyrezepte, Silvesterrezepte, Weihnachtsrezepte
Zubereitungszeit Schnelle Rezepte
Unverträglichkeit Glutenfrei, Hefefrei, Lupinenfrei
https://proveg.com/de/wp-content/uploads/sites/5/2018/10/Bolk_PSo_geht_vegan_147047.jpg
Patrick Bolk

So geht vegan!

Der einfache Einstieg in ein veganes Leben
südwest 2014, 208 Seiten, 16,99 €
ISBN 978-3-517-09278-2

Probieren Sie ebenfalls:

Vorspeisen

Caesar Salad mit Räuchertofu

Votes: 4
Rating: 3.5
You:
Rate this recipe!

Hauptgericht

Rote Bratkartoffeln

Votes: 4
Rating: 3.5
You:
Rate this recipe!

Hauptgericht

Spaghetti mit Zitronensauce

Votes: 2
Rating: 3.5
You:
Rate this recipe!

Probieren Sie ebenfalls:

Desserts, Snacks

Vegane Schokoladencreme

Votes: 2
Rating: 3.5
You:
Rate this recipe!
Brunch, Desserts, Frühstück, Snacks

Chia-Vanille-Pudding mit Mangocreme und Erdbeeren

Votes: 2
Rating: 3.5
You:
Rate this recipe!
Hauptgericht, Snacks

Chili sin Carne

Votes: 2
Rating: 3.5
You:
Rate this recipe!
Desserts

Tiramisu

Votes: 2
Rating: 3.5
You:
Rate this recipe!
Top