alertawarenessbecome-a-memberbiocalendarclockclosecommunitycorporatecupemailentrancefacebookheartinstagraminternationalleafmake-a-donationmappinmenupawnpersonpolitical-tribuneproveg-iconquoterefreshsearchspread-the-wordtaste-platetwitterwagaworldmapyoutube

  • Brunch

  • Desserts

  • Frühstück

Veganer Kokosmilchreis mit Himbeermark

Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Der vegane Kokosmilchreis mit Himbeermark ist perfekt als Nachtisch oder für einen Brunch. Thilo Schleip und Isabella Lübbe beweisen mit ihrem Kochbuch „Köstlich essen bei Fructose-Intoleranz”, dass man auch mit einer gewissen Einschränkung exotisch-fruchtige Desserts essen kann.

Zutaten

Personen

Für den Kokosmilchreis:

1 Vanilleschote davon das Mark
0,5 lKokosmilch fettarm
2 ELTraubenzucker
1 Stückchen Zimtstange
0,5 Biozitrone davon die abgeriebene Schale
100 gRundkornreis

Für das Himbeermark:

150 gHimbeeren tiefgekühlt oder frisch
Minzblätter nach Belieben, zur Dekoration

Zubereitung

    Für den Kokosmilchreis:
    1. 1

      Vanilleschote aufschlitzen, das Mark herauskratzen und in die Kokosmilch geben. Traubenzucker, Zimtstange und Zitronenschale dazugeben und aufkochen, Reis zufügen und bei geringer Hitze etwa 40 Minuten ausquellen lassen. Gelegentlich umrühren, damit nichts anbrennt. Zimtstange entfernen, den Milchreis in Dessertschalen füllen.

    Für das Himbeermark:
    1. 2

      Tiefgekühlte Himbeeren antauen, pürieren und durch ein Sieb streichen. Den Kokosmilchreis mit Himbeermark verzieren und nach Belieben mit Minzblättern garnieren.

    Rezepthinweise

    Tipp: In kleine Gläschen gefüllt eignet sich der Milchreis perfekt für ein (Brunch-)Buffet.

    Zutaten Biozitrone, Himbeeren, Kokosmilch, Minzblätter, Rundkornreis, Traubenzucker, Vanilleschote, Zimtstange
    Gänge Brunch, Desserts, Frühstück
    Schwierigkeitsgrad Einfache Rezepte
    Gerichtart Puddings
    Saison Sommerrezepte
    Zubereitungszeit Mittelschnelle Rezepte
    Unverträglichkeit Glutenfrei, Hefefrei, Lupinenfrei, Sojafrei
    https://proveg.com/de/wp-content/uploads/sites/5/2018/10/koestlich_fructoseintoleranz.jpg
    Thilo Schleip, Isabella Lübbe

    Köstlich essen bei Fructose-Intoleranz

    Über 130 Rezepte: Fruchtzucker einfach vermeiden
    Trias 2011, 144 Seiten, 19,99 €
    ISBN 978-3830439165

    Probieren Sie ebenfalls:

    Hauptgericht

    Zucchini-Spaghetti mit Hanf-Pesto und Mandel-Parmesan

    Votes: 6
    Rating: 3.83
    You:
    Rate this recipe!

    Brunch

    Veganer Eiersalat aufs Brot

    Votes: 15
    Rating: 4.2
    You:
    Rate this recipe!

    Desserts

    Mousse au Cho­co­lat mit Avocados

    Votes: 0
    Rating: 0
    You:
    Rate this recipe!

    Probieren Sie ebenfalls:

    Hauptgericht, Vorspeisen

    Minestrone

    Votes: 0
    Rating: 0
    You:
    Rate this recipe!
    Votes: 0
    Rating: 0
    You:
    Rate this recipe!
    Votes: 0
    Rating: 0
    You:
    Rate this recipe!
    Desserts, Gastro

    Limettenmousse im Glas

    Votes: 0
    Rating: 0
    You:
    Rate this recipe!
    Top