Erdbeer-Kokos-Milchshake

veganer Shake
Erdbeer-Kokos-Milchshake
Einem kalten Milchshake kann kaum jemand widerstehen. Besonders in der warmen Jahreszeit sorgt das Getränk für Erfrischung. Dieses Rezept für einen leckeren veganen Erdbeermilchshake mit Kokos kommt dabei ganz ohne tierische Milch aus und kann leicht selbst gemacht werden.
  • Zubereitung: 5 Minuten
  • Gesamtzeit: 5 Minuten

Zutaten

  • 300 g
    Erdbeeren gefroren
  • 300 ml
    Kokos-Reis-Milch alternativ Kokosmilch
  • 2 EL
    Kokosflocken
  • 1 EL
    Süßungsmittel etwa Ahornsirup

Zubereitung

  1. Erdbeeren, Kokos-Reis-Milch, Kokosflocken und Süßungsmittel in einen Standmixer geben und gut mixen. Alternativ in einem hohen Gefäß mit einem starken Stabmixer pürieren.
  2. Den veganen Erdbeer-Kokos-Milchshake in Gläser füllen und servieren.
Schwierigkeitsgrad: Einfache Rezepte
Gerichtart: Smoothies und Shakes
Zubereitungszeit: Schnelle Rezepte
Ernährungsart: Kalorienarm
Unverträglichkeiten: Glutenfrei, Hefefrei, Lupinenfrei, Sojafrei

Probieren Sie ebenfalls

vegane Tacos

Fingerfood Hauptgericht Snacks

Tacos mit Gemüsefüllung und Dips

Vegane Kirschmuffins

Desserts Fingerfood

Vegane Kirschmuffins mit Schokoguss

Fingerfood Hauptgericht

Auberginen-Burger

Jetzt an der Veggie-Challenge teilnehmen

Probieren Sie ebenfalls

Gefüllte vegane Pfannkuchen

Brunch Fingerfood Hauptgericht Snacks Vorspeisen

Gefüllte vegane Pfannkuchen-Beutel

Fingerfood Hauptgericht Snacks

Vegane Buffalo Wings aus Blumenkohl

Blinis

Brunch Fingerfood Hauptgericht Vorspeisen

Ingwer-Lauch-Blinis mit gebackenen Möhrenspießchen

Heidelbeer-Vanille-Tarte

Desserts

Heidelbeer-Vanille-Tarte

Top