Erdbeer-Kokos-Milchshake

veganer Shake
Erdbeer-Kokos-Milchshake
Einem kalten Milchshake kann kaum jemand widerstehen. Besonders in der warmen Jahreszeit sorgt das Getränk für Erfrischung. Dieses Rezept für einen leckeren veganen Erdbeermilchshake mit Kokos kommt dabei ganz ohne tierische Milch aus und kann leicht selbst gemacht werden.
  • Zubereitung: 5 Minuten
  • Gesamtzeit: 5 Minuten

Zutaten

  • 300 g
    Erdbeeren gefroren
  • 300 ml
    Kokos-Reis-Milch alternativ Kokosmilch
  • 2 EL
    Kokosflocken
  • 1 EL
    Süßungsmittel etwa Ahornsirup

Zubereitung

  1. Erdbeeren, Kokos-Reis-Milch, Kokosflocken und Süßungsmittel in einen Standmixer geben und gut mixen. Alternativ in einem hohen Gefäß mit einem starken Stabmixer pürieren.
  2. Den veganen Erdbeer-Kokos-Milchshake in Gläser füllen und servieren.
Schwierigkeitsgrad: Einfache Rezepte
Gerichtart: Smoothies und Shakes
Zubereitungszeit: Schnelle Rezepte
Ernährungsart: Kalorienarm
Unverträglichkeiten: Glutenfrei, Hefefrei, Lupinenfrei, Sojafrei

Probieren Sie ebenfalls

Kokosnuss-Torte

Desserts

Kokosnuss-Torte

Fingerfood Vorspeisen

Gegrillter Maiskolben mit Miso-Butter

Gastro

Tofuschnitten mit Kürbiskern-Petersilienkruste auf Sommergemüse

Probieren Sie ebenfalls

Veganer Quark aus Cashews

Brunch Desserts Vorspeisen

Veganer Quark aus Cashews

Veganes Schmorgulasch

Hauptgericht

Veganes Schmorgulasch

Sojamedaillons

Hauptgericht

Geschmorte Sojamedaillons mit Schupfnudeln und Rotkraut

Dattelsirup Rezept

Desserts Frühstück

Dattelsirup

Top