alertawarenessbecome-a-memberbiocalendarclockclosecommunitycorporatecupemailentrancefacebookheartinstagraminternationalleafmake-a-donationmappinmenupawnpersonpolitical-tribuneproveg-iconquoterefreshsearchspread-the-wordtaste-platetwitterwagaworldmapyoutube

  • Hauptgericht

Taj Mahal Kürbiscurry

Votes: 17
Rating: 4.35
You:
Rate this recipe!

Bildquelle: unsplash.com / Dragne Marius

„Wir haben für euch ein wirklich leckeres Curry gezaubert, das es garantiert mit dem Original aus dem Restaurant aufnehmen kann“, verraten Nadine Horn und Jörg Mayer, Autorin und Autor des Kochbuchs „Vegan kann jeder“.

Zutaten

Portionen

2 Zwiebeln
2 Kartoffeln oder etwas mehr
1 kleinerHokkaidokürbis
1 Knoblauchzehe
1 rote Chilischote
1 ELSesamöl
2 ELSonnenblumenöl
400 mlKokosmilch
2 ELBockshornkleeblätter oder etwas mehr, etwa aus dem Asialaden
3 TLindisches Currypulver oder etwas mehr
1 TLSalz
1 TLPfeffer gemahlen
350 gKichererbsen gekocht
1 TLZitronenzesten frisch gerieben
1 Biozitrone davon den Saft

Zubereitung

  1. 1

    Zwiebeln, Kartoffeln und Kürbis grob würfeln. Knoblauch und Chilischote fein hacken.

  2. 2

    Öl in einen heißen Topf geben. Das Gemüse (Zwiebeln, Kartoffeln und Kürbis) 4 Minuten scharf anbraten. Knoblauch und Chili hinzufügen und 2 Minuten mit anschwitzen.

  3. 3

    Mit der Kokosmilch ablöschen. Bockshornkleeblätter, Currypulver, Salz und Pfeffer hinzugeben. Curry aufkochen und 5 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren lassen.

  4. 4

    Kichererbsen hinzufügen und weitere 10 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen. Mit Zitronenzesten und Zitronensaft abschmecken.

  5. 5

    Curry mit Basmatireis servieren. Guten Appetit!

Zutaten Chili, Kartoffeln, Kichererbsen, Knoblauch, Kürbis, Zitronen, Zwiebeln
Gang Hauptgericht
Schwierigkeitsgrad Einfache Rezepte
Gerichtart Eintöpfe
Saison Herbstrezepte, Winterrezepte
Zubereitungszeit Schnelle Rezepte
Unverträglichkeit Glutenfrei, Hefefrei, Lupinenfrei, Sojafrei
Ernährungsart Vollwertig
Regionalküchen Asiatisch, Indisch
https://proveg.com/de/wp-content/uploads/sites/5/2018/10/cover_vegankannjeder_horn-150x150.jpg
Nadine Horn, Jörg Mayer

Vegan kann jeder

Das eat this! Kochbuch
NeunZehn 2014, 224 Seiten, 19,95 €
ISBN 978-3942491457

Probieren Sie ebenfalls:

Hauptgericht

Asiatische Woknudeln mit Kokosmilch

Votes: 12
Rating: 3.17
You:
Rate this recipe!

Gastro

Tagliatelle mit Gemüsestreifen und Avocado-Limettensoße

Votes: 19
Rating: 3.26
You:
Rate this recipe!

Brunch

Gesunder grüner Smoothie mit Kurkuma und grünem Gemüse

Votes: 3
Rating: 3.67
You:
Rate this recipe!

Probieren Sie ebenfalls:

Votes: 3
Rating: 3.67
You:
Rate this recipe!
Votes: 3
Rating: 3.67
You:
Rate this recipe!
Brunch, Desserts, Vorspeisen

Veganer Quark aus Cashews

Votes: 3
Rating: 3.67
You:
Rate this recipe!
Votes: 3
Rating: 3.67
You:
Rate this recipe!
Top