alert awareness become-a-member bio calendar clock close community corporate cup email entrance facebook heart instagram international leaf make-a-donation mappin menu pawn person political-tribune proveg-icon quote refresh search spread-the-word taste-plate twitter waga worldmap youtube options-menu chevron-left chevron-right

Bananen-Maracuja-Sorbet

Votes: 9
Rating: 3.22
You:
Rate this recipe!

Veganes Eis selbst herstellen ist kinderleicht. Martin Kintrup kombiniert gekonnt Ananas, Maracujas und Bananen. Dieses fruchtige Sorbet ist perfekt für heiße Sommermonate.

Zutaten

Personen

150 mlAnanassaft
100 gbrauner Rohrzucker
2 Maracujas oder Passionsfrüchte
1 Bio-Zitrone davon den Saft und die Schale
3 Bananen

Zubereitung

  1. 1

    Ananassaft mit dem Zucker aufkochen und etwa 4 Minuten ohne Deckel bei schwacher Hitze sanft kochen lassen. Dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

  2. 2

    Maracujas halbieren, das Fruchtfleisch herauslösen und durch ein Sieb streichen. Die Zitrone heiß waschen, abtrocknen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Die Bananen schälen und in große Stücke schneiden. Bananenstücke mit Zitronenschale und 2 EL Zitronensaft fein pürieren. Ananassirup und den Maracujasaft unterrühren und das Püree mit dem Zitronensaft abschmecken.

  3. 3

    Die Masse in eine Metallschüssel füllen, etwa 4 Stunden zugedeckt ins Tiefkühlfach stellen und mindestens alle 30 Minuten einmal durchrühren, damit die Eiskristalle nicht zu groß werden. Alternativ die Masse in der Eismaschine gefrieren lassen.

Zutaten Ananassaft, Bananen, Bio-Zitrone, brauner Rohrzucker, Maracujas
Gang Desserts
Schwierigkeitsgrad Einfache Rezepte
Gerichtart Eis
Saison Sommerrezepte
Zubereitungszeit Mittelschnelle Rezepte
Ernährungsart Kalorienarm
Unverträglichkeit Glutenfrei, Hefefrei, Lupinenfrei, Sojafrei
https://proveg.com/de/wp-content/uploads/sites/5/2018/10/Vegan_kochen.jpg
Martin Kintrup

Vegan Kochen

Gräfe und Unzer 2012, 64 Seiten, 7,90 €
ISBN 978-3-8338-2518-7

Probieren Sie ebenfalls:

Hauptgericht

Pizzazunge mit grünem Erbsenmehl

Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Hauptgericht

Gnocchi in Salbeibutter

Votes: 5
Rating: 4.6
You:
Rate this recipe!

Desserts

Plätzchen mit Schokoüberzug

Votes: 24
Rating: 3.17
You:
Rate this recipe!
Top