alertawarenessbecome-a-memberbiocalendarclockclosecommunitycorporatecupemailentrancefacebookheartinstagraminternationalleafmake-a-donationmappinmenupawnpersonpolitical-tribuneproveg-iconquoterefreshsearchspread-the-wordtaste-platetwitterwagaworldmapyoutube

  • Hauptgericht

Birnenrisotto

Votes: 2
Rating: 5
You:
Rate this recipe!

Das vegane Birnenrisotto von Jean-Christian Jury sorgt für ein interessantes Geschmackserlebnis. Wenn Sie im Herbst Birnen nicht immer nur pur essen möchten, dann probieren Sie doch mal dieses leckere, süß-herzhafte Gericht.

Zutaten

Portionen

600 mlGemüsefond
2 ELOlivenöl
1 Schalotte fein gehackt
400 gArborio-Reis
2 Birnen reif, geschält und fein gewürfelt
100 mltrockener Weißwein
400 mlBirnensaft alternativ naturtrüber Apfelsaft
1 ELvegane Margarine
schwarzer Pfeffer nach Belieben
Birnenscheiben zum Garnieren

Zubereitung

  1. 1

    Den Gemüsefond in einem Topf aufkochen. Die Hitze reduzieren und den Fond am Köcheln halten.

  2. 2

    In einem großen Topf bei mittlerer Hitze das Olivenöl erhitzen. Die Schalotten zugeben und darin 1-2 Minuten goldbraun anschwitzen. Den Reis und die Hälfte der Birnenwürfel einrühren und gründlich mit Öl überziehen. Den Wein angießen und 2-3 Minuten köcheln lassen, bis der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat.

  3. 3

    Eine Schöpfkelle des heißen Fonds zugeben und unter ständigem Rühren vom Reis absorbieren lassen. Die Hälfte des Birnensafts angießen, ebenfalls unter Rühren absorbieren lassen. Dann eine weitere Schöpfkelle Fond zugeben und unter Rühren aufnehmen lassen. Mit dem Fond so weiter verfahren, bis der Reis schön cremig ist (eventuell wird nicht der ganze Fond benötigt).

  4. 4

    Insgesamt etwa 15-20 Minuten sacht köcheln lassen. Die übrigen Birnen und den restlichen Birnensaft zugeben. Den Topf vom Herd nehmen und 1 Minute ziehen lassen. Dann die Margarine einrühren und mit Pfeffer würzen. Nach Belieben mit Birnenscheiben garniert servieren.

Zutaten Birnen, Reis
Gang Hauptgericht
Schwierigkeitsgrad Einfache Rezepte
Saison Herbstrezepte
Zubereitungszeit Mittelschnelle Rezepte
Unverträglichkeit Glutenfrei, Hefefrei, Lupinenfrei, Sojafrei
https://proveg.com/de/wp-content/uploads/sites/5/2018/10/vegan-für-genießer.jpg
Jean-Christian Jury

Vegan für Genießer

Fein und leicht serviert
Umschau 2011, 176 Seiten, 19,90 €
ISBN 978-3-86528-728-1

Probieren Sie ebenfalls:

Desserts

Kirschtörtchen mit Vanillecreme

Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Hauptgericht

Vegane Pasta mit Spargel und Limetten-Rucola-Soße

Votes: 10
Rating: 3.4
You:
Rate this recipe!

Brunch

Blätterteig-Schnecken mit rotem Pesto

Votes: 10
Rating: 3.3
You:
Rate this recipe!

Probieren Sie ebenfalls:

Votes: 10
Rating: 3.3
You:
Rate this recipe!
Votes: 10
Rating: 3.3
You:
Rate this recipe!
Votes: 10
Rating: 3.3
You:
Rate this recipe!
Brunch, Desserts, Frühstück

Obstsalat à la provençale

Votes: 10
Rating: 3.3
You:
Rate this recipe!
Top