Spannende Geschichten gibt es immer zu erzählen. Im Interview gewähren Menschen aus den Bereichen Ernährung, Sport, Musik und Wirtschaft interessante Einblicke und zeigen ihren Bezug zu einer vegan-vegetarischen Lebensweise auf.

Kultivierter Fisch von Bluu Biosciences statt Überfischung

Die globalen Fischbestände sind am Limit. Ist kultivierter Fisch die Lösung? Darüber spricht Dr. Sebastian Rakers von Bluu Biosciences auf der New Food Conference. Hier gibt er Einblicke vorab.

„Algen sind die Zukunft“: Dr. Jean-Paul Cadoret über Proteine aus dem Meer

Dr. Jean-Paul Cadoret ist Leiter von Algama und Präsident der European Algae Biomass Association. Auf der New Food Conference am 10. und 11. Oktober erklärt er, warum wir bald mehr Algen essen werden. Im Interview gibt er einen Einblick.

7.000 km in 30 Tagen: Der Vegane Sportler Henrik Klessmann

Henrik Klessmann ist ein veganer Sportler, der sich für unseren Planeten und dessen Erhalt starkmacht. Zusammen mit ProVeg startet der Ultra-Radfahrer am 21. Juli 2021 eine Spendenaktion für die Veggie-Bewegung. Was Henrik bewegt und warum er in 30 Tagen ganze 7.000 km zurücklegen möchte, berichtet er uns im Interview.

Ernährung umstellen leicht gemacht – Sofia Konstantinidou im Interview

Iss Happy wurde von der zertifizierten veganen Ernährungsberaterin Sofia Konstantinidou gegründet. Auf ihrer Website und ihren Social-Media-Kanälen liefert sie täglich Informationen, Tipps und Rezepte zur Pflanzenkost. Im Interview spricht sie über ihr Programm „Vegan werden leicht gemacht“ und wie Interessierte ihre Ernährung umstellen können.

Über Lebensmittelverschwendung, Nachhaltigkeit und das Leben ohne Geld – Raphael Fellmer im Interview

Mit dem Ziel, Lebensmittelverschwendung zu beenden, gründeten Raphael Fellmer und Martin Scholl 2017 das Impact-Start-up Sirplus. Seitdem rettete das Team über 3 Millionen Kilogramm Lebensmittel, die im Onlineshop oder in den Berliner „Rettermärkten“ erhältlich sind. Im Interview spricht Raphael über seine Beweggründe und zeigt, wie wir alle einen Beitrag zu einer nachhaltigeren Welt leisten können.

Hier kocht Alex: Straßenbaumeister, Vegan-Koch und Buchautor Alexander Flohr im Interview

Alex ist gelernter Straßenbau- und Pflastermeister, der bis September 2019 sogar ein eigenes Unternehmen hatte. Wie er von dort zum Veganismus, zu seiner Kochleidenschaft und einem gesunden Leben fand, erklärt er im Interview.

Vereinte Expertise: Pflanzenpower für die Schulverpflegung

Der ProVeg-Schulungskoch Stefan Brandel und die Ökotrophologin Edith Gätjen haben mit vereinter Expertise vegane Gerichte für die Schulverpflegung entwickelt. Beide haben langjährige Erfahrung in den Bereichen pflanzliche Küche und Kinderernährung und bieten gemeinsame Seminare an. Im Interview mit ProVeg berichten sie über ihre Zusammenarbeit.

ProVeg USA stellt sich vor

ProVeg ist nun auch in den USA vertreten. Welch wichtige Rolle das Land, in dem über 300 Millionen Menschen leben, für das Erreichen der 50by40-Mission von ProVeg spielt, verraten Sarah Lux und Michael Webermann im Interview.

Vegane Alternativen für die Landwirtschaft – Daniel Hausmann im Interview

Nicht nur Umwelt- und Tierschutzaspekte sprechen für eine Reduktion der Kuhmilchproduktion und die Umstellung auf pflanzliche Alternativen. Seit Jahren produzieren die Industrienationen weitaus mehr Kuhmilch, als nachgefragt wird – zulasten von Bäuerinnen und Bauern weltweit. Landwirt Daniel Hausmann hat die Kuhhaltung aufgegeben und baut heute Getreide und Gemüse an.

„Die Gastronomie muss aufwachen“ – Interview mit Jerome Pagnier von WiseFins

Jerome Pagnier fand bereits mit 16 seinen Weg in die Gastronomie. Warum die pflanzliche Ernährung für den Bereich attraktiv ist und wie sich vegane Gourmet-Erlebnisse kreieren lassen, verrät er im Interview.

Funktionelle Inhaltsstoffe als Schlüsselelemente pflanzlicher Produkte: Interview mit Rene Krebs von Döhler

„Functional ingredients“ sind Kernbestandteile der modernen Lebensmitteltechnologie. Vor allem für die Entwicklung hochwertiger pflanzlicher Alternativprodukte spielen sie eine große Rolle.

Kerstin Erbe über das vegane Sortiment von dm

Das pflanzliche Sortiment bei dm wächst stetig. So gibt es von der dm-Eigenmarke dmBio mittlerweile eine große vegane Auswahl mit beispielsweise Alternativen zu Fleisch, Milch und Joghurt, aber auch Pestos, Brotaufstrichen und vielem mehr. Kerstin Erbe, als dm-Geschäftsführerin verantwortlich für das Ressort Produktmanagement, hat uns im Interview verraten, inwiefern dmBio bei den Rohstoffen Wert auf Regionalität legt und welche veganen Produkte bald das Sortiment des Drogeriemarkts bereichern werden.

Veggie bei der Rügenwalder Mühle: Godo Röben im Interview

Das Angebot pflanzlicher Fleischalternativen ist in den letzten Jahren enorm gestiegen. Die Rügenwalder Mühle war eines der ersten fleischverarbeitenden Unternehmen, das die wachsende Veggie-Bewegung erkannt und mit neuen Produkten auf das veränderte Konsumverhalten reagiert hat. Als zukunftsorientierter Betrieb unterstützt es auch 2020 wieder die New Food Conference. Im Interview erklärt Geschäftsführer Godo Röben, warum.

Pflanzlicher Käsegenuss, der überzeugt: Interview mit Caroline Zimmer von Simply V

Simply V entwickelt und produziert innovative pflanzliche Alternativen zu klassischen Käse- und Milchprodukten und ist Marktführer im Segment. Das Unternehmen aus dem Allgäu ist erneut Hauptsponsor der New Food Conference. Wir sprachen mit Geschäftsführerin Caroline Zimmer, was sich Verbraucherinnen und Verbraucher im veganen Käseregal wünschen.

Pflanzliche Ernährung im Urlaub mit VeggieHotels

VeggieHotels ist das weltweit größte Verzeichnis vegetarisch-veganer Hotels und Pensionen. Mittlerweile umfasst es über 500 Häuser in 60 Ländern – von Landgasthäusern bis zu trendigen City-Hotels ist alles vertreten. Gründer Thomas Klein sprach mit ProVeg über die Kriterien, die Hotels bei der Aufnahme erfüllen müssen, und über die Entwicklung des veganen Reisens.

Fast Food geht auch gesund: dean&david im Interview

Von einer Reise um die Welt inspiriert, gründet David Baumgartner 2007 dean&david. Sein Gastronomiekonzept vereint Genuss und Gesundheit und zeigt, dass Fast Food mehr als nur Burger und Pommes umfasst. Die angebotenen Sandwiches, Bowls und Salate sind nicht nur gesund für uns Menschen, sondern auch für den Planeten.

V-Label für mehr Transparenz: Renato Pichler im Interview

Renato Pichler ist Gründer, Präsident und Geschäftsführer der Schweizer Veggie-Organisation Swissveg sowie Initiator des V-Labels. Das Siegel kennzeichnet vegane und vegetarische Produkte sowie Dienstleistungen und Gastronomiebetriebe. Konsumentinnen und Konsumenten werden dadurch bei ihren Kaufentscheidungen unterstützt. Im Interview erfahren Sie mehr über die Erfolgsgeschichte des V-Labels.

Swing Kitchen vereint Fast Food und Nachhaltigkeit

Ursprünglich als traditionelles Wirtshaus in Österreich gegründet, verfolgt Swing Kitchen heute ein veganes und klimafreundliches Konzept, das auch in Deutschland und in der Schweiz erfolgreich ist. Im Gespräch mit ProVeg schildert der Gründer und Geschäftsführer der Restaurantkette, Karl Schillinger, wie zukunftsweisend und vielversprechend die pflanzliche Ernährung ist.

Erfolgreiche Symbiose: Wie tibits und Alnatura sich gegenseitig bereichern

Schweiz, England und nun auch Deutschland – das vegan-vegetarische Restaurant tibits gibt es seit Februar 2019 auch in Darmstadt. Worum es bei dem Familienbetrieb geht und wie die Kooperation mit dem Biosupermarkt Alnatura entstand, erzählt Mitbegründer, CEO und Mitglied der Geschäftsleitung Daniel Frei im Interview.

ProVeg China stellt sich vor

Die große Bevölkerungszahl und der steigende Fleischkonsum Chinas zeigen, wie essenziell das Land für die 50by40-Mission von ProVeg ist. Im Interview verraten unsere Kolleginnen, mit welchen Herausforderungen sie sich auseinandersetzen und welch großes Potenzial China birgt.

Visionär, Innovator, treibende Kraft: Interview mit ProVeg-Geschäftsführer Sebastian Joy

Seit 10 Jahren leitet Sebastian Joy die Geschicke von ProVeg (ehemals VEBU) und gründete damit die erste international tätige Ernährungsorganisation zur Verbreitung der pflanzlichen Lebensweise.

Mut zu Neuem: Interview mit Christian Kuper von Vincent Vegan

Burger im „rotzigen, authentischen Streetstyle“ – so lässt sich das Konzept der Foodtrucks laut dem Unternehmen Vincent Vegan beschreiben. Mittlerweile gibt es das Fast Food nicht nur mobil, sondern auch in großen Einkaufszentren wie Berlin und Hamburg. Im Interview mit ProVeg erzählt Gründer und Geschäftsführer Christian Kuper, wie Vincent Vegan nicht nur vegan lebende Menschen erreicht und was die Vorteile pflanzlicher Gastronomie sind.

Geschickt kommuniziert: Wie ansprechende Gestaltung den Absatz pflanzlicher Produkte erhöht

Gestaltung und Marketing eines Produkts sind entscheidend für dessen Erfolg – pflanzliche Lebensmittel bilden da keine Ausnahme. ProVeg sprach mit Armando Perez-Cueto, Associate Professor in der Abteilung Lebensmittelwissenschaft an der Universität Kopenhagen, über Strategien, mit denen Unternehmen ihre Produkte ansprechend präsentieren können.

Vegane Fleischalternativen erobern den Markt: Die Rügenwalder Mühle im Interview

Das Angebot pflanzlicher Fleischalternativen wächst stetig. Im Interview verrät Thomas Ludwig, Marketingleiter von der Rügenwalder Mühle, wie die pflanzliche Produktpalette erweitert und ob „Clean Meat“ künftig eine Rolle spielen wird.

Max Burgers: Nachhaltigkeit im Fast-Food-Sektor

Die Fast-Food-Kette Max Burgers ist die älteste Burgerkette Schwedens. Das Unternehmen hat eine Mission: Bis 2022 soll jedes zweite verkaufte Gericht bei Max ohne Rindfleisch sein – ein ambitioniertes Ziel für eine Burgerkette. Darüber sprachen wir mit Jonas Mårtensson, Leiter der Produktentwicklung und Chefkoch bei Max Burgers.

Moderatorin Anastasia Zampounidis über Zuckerfallen und vegane Ernährung

Anastasia Zampounidis ist Moderatorin und Autorin. Sie ernährt sich pflanzenbasiert und seit mehr als einem Jahrzehnt zuckerfrei. Im Interview verrät die Deutsch-Griechin, was sie an der vegan-vegetarischen Küche fasziniert und wieso sie das neue ProVeg-Schulprogramm „Leckeres Essen für alle“ unterstützt.

Vegan auf Erfolgskurs: Koch und Ernährungsberater Niko Rittenau im Interview

Niko Rittenau ist auf Veggie-Messen nicht mehr wegzudenken. Der vegane Koch, Ernährungsberater und ausgebildete Yogalehrer zieht mit seinen Vorträgen und Kochshows regelmäßig die Besucher an. In unserem Interview erzählt der gebürtige Österreicher von seinen zahlreichen Projekten und schönsten Erfahrungen.

Profikoch und Autor Sebastian Copien über die Bedeutung der veganen Küche

Sebastian Copien leitet seit vielen Jahren europaweit und in seiner Münchner Kochschule diverse Kochkurse, Seminare und Gastronomietrainings zur pflanzlichen Küche. Er hat bereits einige vegane Kochbücher veröffentlicht. Im Interview erklärt der Profikoch, worauf es in der Veggie-Küche ankommt und für wen seine neue Online-Kochschule Vegan Masterclass besonders interessant ist.

Prof. Dr. Mark Post im Interview: Fleisch ohne Tierleid?

Mark Post ist Forscher an der Universität Maastricht und Mitbegründer des niederländischen Unternehmens Mosa Meat, das im August 2013 den weltweit ersten im Labor gezüchteten Burger auf einer Pressekonferenz in London präsentierte. Schon seit 2006 arbeitet der niederländische Wissenschaftler daran, kultiviertes Fleisch zu entwickeln und auf den Markt zu bringen.

Der vegane Stratege und ProVeg-Mitgründer Tobias Leenaert im Interview

Seit vielen Jahren denkt Tobias Leenaert intensiv über effektive Strategien für die pflanzliche Lebensweise und den Tierschutz nach, schreibt einen Blog und hält Vorträge. Nun hat der ProVeg-Mitgründer sein Wissen in einem Buch zusammengefasst.

Dokumentarfilm „The End of Meat“: Filmemacher Marc Pierschel im Interview

Eine Welt ohne Fleisch - der neue Dokumentarfilm „The End of Meat“ von Filmemacher Marc Pierschel thematisiert genau diese Vision und zeigt uns eine Zukunft, in der Fleischkonsum der Vergangenheit angehört. Mit der Filmpremiere samt Konferenz im August kommt der Film ab dem 14. September 2017 in die deutschen Kinos.

Jetzt an der Veggie-Challenge teilnehmen

Top