Frischkorngericht

Veganer Frischkornbrei
Diese bekömmliche Mahlzeit mit Getreide und Nüssen ist ein wichtiger Bestandteil der sogenannten „vitalstoffreichen Vollwertkost". Annette Heimroth und Brigitte Bornschein zeigen in „Vegan & vollwertig genießen”, wie leicht man vegane Vollwertkost in den Alltag integriert.

Zutaten

Für: 1 Person
  • 3 EL
    beliebiges Getreide eine oder mehrere Sorten
  • Obst nach Geschmack und Appetit, zerkleinert
  • etwas
    Zitronensaft
  • Nüsse, Samen oder Kerne Mandeln, Haselnüsse, Cashew-, Para- oder Macadamianüsse, ganz oder zerkleinert
  • Ölsaaten z. B. Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Sesam, auch gekeimter Form
  • ½ TL
    kalt gepresstes Öl z. B. Leinöl

Zubereitung

  1. Getreide mit einer Getreidemühle, einem Mixer oder einer Kaffeemühle grob schroten oder mit dem Flocker zu Flocken quetschen. Das gemahlene Getreide mit ausreichend kaltem Wasser zu einem Brei rühren und fünf bis zwölf Stunden bei Zimmertemperatur quellen lassen.
  2. Obst, Zitronensaft und ggf. Nüsse und Ölsaaten dazugeben, Öl unterrühren.
Schwierigkeitsgrad: Einfache Rezepte
Zubereitungszeit: Schnelle Rezepte
Ernährungsart: Rohköstlich, Vollwertig
Unverträglichkeiten: Hefefrei, Lupinenfrei, Sojafrei
Cover vegan & vollwertig

Annette Heimroth und Brigitte Bornschein

Vegan & vollwertig genießen

Hädecke 2010, 216 Seiten, 19,90 €

ISBN 978-3-7750-0573-9

Probieren Sie ebenfalls

vegane Minestrone

Hauptgericht Vorspeisen

Minestrone

Feldsalat mit Feigen

Vorspeisen

Feldsalat mit Feigen und Walnüssen

veganer Eintopf

Hauptgericht

Veganer indischer Eintopf mit grünen Erbsen

Jetzt an der Veggie-Challenge teilnehmen

Probieren Sie ebenfalls

Vegane Rouladen

Fingerfood Hauptgericht Snacks Vorspeisen

Kohlrouladen

Vegane Hähnchen-Nuggets

Fingerfood Hauptgericht Snacks

Vegane Hähnchen-Nuggets

Fingerfood Hauptgericht Snacks

Kichererbsen-Curry-Pizza

Hauptgericht Snacks

Maisfrikadellen mit gefüllten Zucchinirollen

Top