Bohnensalat

Bildquelle: © Stefan Brandel
Dieser Bohnensalat mit frischen Kräutern und einem einfachen Dressing eignet sich als Vorspeise oder Beilage. Das Gericht wurde von ProVeg-Schulungskoch Stefan Brandel und Ökotrophologin Edith Gätjen für die Schulverpflegung entwickelt.
  • Vorbereitung: 15 Minuten
  • Gesamtzeit: 15 Minuten

Zutaten

Für: 10 Kinderportionen
  • 20 ml
    heller Balsamicoessig
  • 10 g
    Senf
  • 25 g
    Apfelmark
  • 5 g
    Salz
  • 30 ml
    Olivenöl
  • 20 ml
    Rapsöl
  • 700 g
    grüne Bohnen gegart
  • 300 g
    weiße Bohnen gegart
  • Petersilie nach Belieben
  • Basilikum nach Belieben

Zubereitung

  1. Balsamicoessig, Senf, Apfelmark und Salz gut miteinander verrühren. Olivenöl und Rapsöl nach und nach unterpürieren.
  2. Die Soße mit den Bohnen vermengen.
  3. Die Kräuter waschen, hacken und in den Salat geben. Guten Appetit!

Rezepthinweise

Mit dem Faktor 1,75 lässt sich aus einer Portion für Kinder eine für Erwachsene machen. Tragen Sie die gewünschte Portionenzahl (beispielsweise 3,5 Kinderportionen, um 2 Erwachsenenportionen zu erhalten) einfach in das Feld neben „Kinderportionen“ ein.

Hier geht es zur Druckversion

Gänge: Schule, Vorspeisen
Schwierigkeitsgrad: Einfache Rezepte
Gerichtart: Salate
Zubereitungszeit: Schnelle Rezepte
Unverträglichkeiten: Glutenfrei, Hefefrei, Laktosefrei, Lupinenfrei, Sojafrei
Zutaten: Bohnen

Stefan Brandel & Edith Gätjen

Dieses Rezept wurde vom ProVeg-Schulungskoch Stefan Brandel und der Ökotrophologin Edith Gätjen entwickelt. Mehr über den Entstehungsprozess dieses und weiterer Gerichte lesen Sie hier.

Jetzt an der Veggie-Challenge teilnehmen

Probieren Sie ebenfalls

Desserts Frühstück Gastro

Schokoladiger Chia-Pudding mit Erdbeer-Kompott

Geräuchertes Landhaus-Sandwich

Snacks

Geräuchertes Landhaus-Sandwich

Brunch Hauptgericht

Vegane Sommerbowl

Bananeneis selber machen

Desserts Gastro

Bananeneis selbst machen

Top