alertawarenessbecome-a-memberbiocalendarclockclosecommunitycorporatecupemailentrancefacebookheartinstagraminternationalleafmake-a-donationmappinmenupawnpersonpolitical-tribuneproveg-iconquoterefreshsearchspread-the-wordtaste-platetwitterwagaworldmapyoutube

  • Hauptgericht

Linsensuppe

Votes: 4
Rating: 4.25
You:
Rate this recipe!

Braune Linsen sind feinmehlig, würzig und süß – und daher eine vielseitige Zutat für vegane Eintöpfe, Suppen, Brotaufstriche, Bratlinge oder als Beilage. Außerdem enthalten sie gesundes Eiweiß und sind für Glutenallergiker geeignet. Uschi Herzer und Joachim Hiller zeigen in „Kochen ohne Knochen – Das Ox-Kochbuch 5“ weitere vegane Rezeptideen.

Zutaten

Personen

2 Zwiebeln klein
2 TLÖl
200 gbraune Linsen
1 1/2 lGemüsebrühe
600 gKartoffeln
1 StangeLauch groß
1 Möhre dick
150 gpflanzliche Sahne
Salz nach Belieben
Pfeffer nach Belieben
1 Bund Schnittlauch
1 Bund Bohnenkraut geht auch ohne

Zubereitung

  1. 1

    Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Das Öl in einem großen Topf erhitzen, die Zwiebeln und die Linsen darin bei mittlerer Hitze unter Rühren einige Sekunden anbraten.

  2. 2

    Die Gemüsebrühe dazugießen, einmal aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 20-30 Minuten garen, bis die Linsen halbweich sind.

  3. 3

    Während die Linsen kochen, Kartoffeln schälen, waschen und klein würfeln. Lauch in Streifen und Karotte in dünne Scheiben schneiden (Gurkenhobel).

  4. 4

    Alles zu den Linsen geben, erneut aufkochen und die Suppe weitere 10-15 Minuten garen, bis das Gemüse weich ist.

  5. 5

    Die Sahne hinzugießen und bis knapp unter den Siedepunkt erhitzen. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf Tellern verteilen.

  6. 6

    Das Bohnenkraut und den Schnittlauch waschen, trockentupfen und fein zerkleinern, die Suppe damit dekorieren. Dazu passt Baguette.

Zutaten Karotten, Kartoffeln, Linsen, Soja
Gang Hauptgericht
Schwierigkeitsgrad Einfache Rezepte
Gerichtart Eintöpfe, Suppen
Saison Herbstrezepte, Winterrezepte
Zubereitungszeit Mittelschnelle Rezepte
Unverträglichkeit Glutenfrei, Hefefrei, Lupinenfrei, Sojafrei
Ernährungsart Proteinreich
https://proveg.com/de/wp-content/uploads/sites/5/2018/10/kochen_ohne_knochen.jpg
Uschi Herzer und Joachim Hiller

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5

Mehr als 200 vegane Punk-Rezepte
Ventil Verlag/Edition KoK 2012, 192 Seiten, 9,90 €
ISBN 978-3-931555-28-3

Probieren Sie ebenfalls:

Hauptgericht

Birnenrisotto

Votes: 3
Rating: 4.33
You:
Rate this recipe!

Brunch

Himbeer-Smoothie mit Kopfsalat

Votes: 2
Rating: 3
You:
Rate this recipe!

Brunch

Veganes Thunfisch-Sandwich

Votes: 5
Rating: 3.6
You:
Rate this recipe!

Probieren Sie ebenfalls:

Hauptgericht

Spargeltarte

Votes: 5
Rating: 3.6
You:
Rate this recipe!
Votes: 5
Rating: 3.6
You:
Rate this recipe!
Votes: 5
Rating: 3.6
You:
Rate this recipe!
Brunch, Desserts

Veganer Vanillepudding

Votes: 5
Rating: 3.6
You:
Rate this recipe!
Top